S-Bahn: SEV wegen Polizeiermittlungen bei Daglfing - Störung auf der Stammstrecke

S-Bahn: SEV wegen Polizeiermittlungen bei Daglfing - Störung auf der Stammstrecke
+
Alessandra Meyer-Wölden trägt wieder ihren Mädchennamen.

Rückkehr zum Mädchennamen

Alessandra will nicht mehr Pocher heißen

Hamburg - Alessandra Meyer-Wölden (30) hat sich nach der Scheidung von Fernsehmoderator Oliver Pocher (35) dazu entschieden, wieder ihren Mädchennamen anzunehmen.

 „Das ist eine Möglichkeit abzuschließen. Nochmal einen Neuanfang zu starten - und das mit "altem neuem" Namen fühlt sich gut an“, sagte sie der Zeitschrift „Closer“ (Mittwoch).

Auch auf ihrer Homepage nennt sich die Designerin Meyer-Wölden. Ihre drei gemeinsamen Kinder sollten aber weiter Pocher heißen: „Ich bin mir sicher, dass ich irgendwann Fragen beantworten muss, wenn sie größer sind. Noch sind sie zu klein, um das zu verstehen.“

Das ehemalige Promi-Paar hatte sich Anfang 2013 nach gut zweieinhalb Jahren Ehe getrennt, wie es später in einer gemeinsamen Erklärung mitteilte. „Es war eine sehr schöne Zeit, es sind drei wunderbare Kinder entstanden“, erzählte Meyer-Wölden dem Magazin.

dpa

Wer hat's gesagt? Das große Zitate-Quiz

Wer hat's gesagt? Das große Zitate-Quiz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fünfte Woche in Folge: 90 Millionen Euro im Eurojackpot
Er wird und wird nicht geknackt: Bereits in der fünften Woche nacheinander liegen 90 Millionen Euro im Topf und warten auf einen Gewinner.
Fünfte Woche in Folge: 90 Millionen Euro im Eurojackpot
Nach Rassismus-Skandal: TV-Show „Roseanne“ geht weiter - ohne Roseanne
„Roseanne“ ohne Roseanne: Nach einem rassistischen Tweet ihrer Hauptdarstellerin geht die beliebte Comedyserie ohne Roseanne Barr (65) und unter anderem Namen weiter.
Nach Rassismus-Skandal: TV-Show „Roseanne“ geht weiter - ohne Roseanne
Nach tödlichen Schüssen auf US-Rapper: Warum musste XXXTentacion sterben?
Nach dem Mord an dem US-Rapper XXXTentacion hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Der Rapper wurde am Montag vor einem Motorradgeschäft in Florida erschossen.
Nach tödlichen Schüssen auf US-Rapper: Warum musste XXXTentacion sterben?
Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail
Palina Rojinski postet ein Selfie und versetzt mit einem Detail ihre Fans in helle Aufregung.  Ob sie das wirklich zeigen wollte? 
Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.