+
Pocher bei der Premiere des Pilotfilms von "Alarm für Cobra 11 - Das Ende der Welt"

Pocher verhöhnt Boris Becker

Im Liebesurlaub mit der schwangeren Sandy Meyer-Wölden hat Olli Pocher still gehalten. Jetzt schießt er gegen Boris Becker und seine Ex-Freundin Monica Ivancan.

Lesen Sie dazu:

Sandy Meyer-Wölden und Oliver Pocher bekommen ein Baby

Pochers bestes TV-Spiel

München - Olli Pocher und Sandy Meyer-Wölden im totalen Baby-Glück: Zuletzt waren sie im Liebesurlaub in Miami zu beobachten. Nach ihrer Rückkehr ist wieder Schluss mit eitel Sonnenschein. Pocher stichelt im Gespräch mit dem „Express“ gegen seine Ex-Freundin Monica Ivancan und Boris Becker, dem ehemaligen Partner seiner aktuellen Freundin.

„Wir sind extra nach Miami geflogen, um einen Samen von Michael Jackson zu erhalten. Mehr gibt es auf der Web-Site von Boris Becker“, lederte Pocher los. 

Oliver Pochers fieseste Sprüche

Oliver Pochers fieseste Sprüche

Dann bekam Ivancan einen verbalen Seitenhieb. Ob er mit ihr denn Mitleid habe, angesichts des aktuellen Babyglücks mit der schwangeren Meyer-Wölden? „Nee, wieso, die macht doch jetzt bei einer Tanzshow bei SAT.1 mit“, ätzte Pocher: „Und sie kann jetzt auch noch ein Fitness-Video machen.“

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Viele Stars trugen sie am Oscar-Abend: Das steckt hinter der blauen Schleife
Los Angeles -  An der Kleidung zahlreicher Stars prangte in der Oscar-Nacht ein ganz besonderes Schmuckstück: eine schlichte, blaue Schleife. Wir erklären, was es mit …
Viele Stars trugen sie am Oscar-Abend: Das steckt hinter der blauen Schleife
Schaustellerpfarrer tauft gern im Auto-Scooter
Eine hohe Mobilität ist bei seiner Arbeit gefragt. Moderne Kommunikationstechniken helfen ihm dabei auch.
Schaustellerpfarrer tauft gern im Auto-Scooter
„Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist tot
München/Hamburg - Er wurde nur 73 Jahre alt: Der einstige „Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist gestorben. Das bestätigte seine Agentur.
„Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist tot
Toni Erdmann-Regisseurin zur Oscar-Pleite: "Bin nicht enttäuscht"
Los Angeles - Für Regisseurin Maren Ade und ihren Film „Toni Erdmann“ hat es dieses Jahr leider nicht für einen Oscar gereicht. Aber was hat das mit Trump zu tun?
Toni Erdmann-Regisseurin zur Oscar-Pleite: "Bin nicht enttäuscht"

Kommentare