+
Schweizer Sicherheitsexperten haben damit begonnen, das Chalet von Starregisseur Roman Polanski für dessen Hausarrest vorzubereiten.

Polanskis Chalet wird für Hausarrest vorbereitet

Gstaad - Schweizer Sicherheitsexperten haben damit begonnen, das Chalet von Starregisseur Roman Polanski für dessen Hausarrest vorzubereiten.

Lesen Sie auch:

Roman Polanski bleibt vorerst hinter Gitter

Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma betraten das Haus in Gstaad am Samstag, wollten sich aber nicht zu den Maßnahmen äußern. Das Unternehmen arbeitet unter anderem mit Systemen zur Videoüberwachung. Ein Gericht hatte am Mittwoch entschieden, dass Polanski nach Hinterlegung einer Kaution von 4,5 Millionen Franken (drei Millionen Euro) seinen Hausarrest in dem Chalet verbringen kann.

Der 76-Jährige soll bis zur Entscheidung über ein Auslieferungsgesuch der USA eine elektronische Fessel tragen. Nach Behördenangaben kommt er vermutlich am Montag aus dem Gefängnis frei. Die US-Justiz will Polanski wegen des über drei Jahrzehnte zurückliegenden Missbrauchs einer 13-Jährigen in Los Angeles belangen. Der Regisseur hatte sich damals vor dem Urteil nach Europa abgesetzt.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare