Wischgesten und Navigation: Jetzt ist unsere App noch besser 

Wischgesten und Navigation: Jetzt ist unsere App noch besser 

Trauer um "Kommandant Lassard"

"Police Academy"-Star mit 98 Jahren gestorben

New York - Ein Millionenpublikum kannte ihn als den  zerstreuten und goldfischliebenden Polizeikommandanten Lassard aus dem Kino-Komödienreihe „Police Academy“. Jetzt ist George Gaynes tot.

Der Schauspieler starb am Montag im Alter von 98 Jahren, wie seine Tochter am Dienstag (Ortszeit) der „New York Times“ bestätigte. Gaynes spielte Eric Lassard, den Chef der Riege von Polizeitölpeln, zwischen 1984 und 1994 in allen sieben Teilen der Filmreihe.

Der in Helsinki geborene Schauspieler war in unzähligen Serien und Filmen zu sehen. In der Komödie „Tootsie“ (1982) versuchte er als älterer Schauspieler, den als Frau verkleideten Dustin Hoffman zu verführen. In „Voll Verheiratet“ mit Ashton Kutcher und Brittany Murphy spielte Gaynes 2003 einen Pfarrer. 

Danach zog er sich dann aus dem Filmgeschäft zurück. Seitdem lebte er bei seiner Tochter in dem Ort North Bend (Bundesstaat Washington), wo er dem Bericht zufolge auch starb.

George Gaynes in einer legendären, nicht ganz jugendfreien Szene aus dem ersten Teil der "Police Academy"-Reihe aus dem Jahr 1984:

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

70 Jahre gemeinsam durchs Leben: Die Queen und ihr Traumprinz feiern Hochzeitstag
„In Guten wie in schlechten Zeiten.“ - Nach 70 Jahren Ehe blicken Queen Elizabeth und Prinz Philip auf wunderbare Jahre zurück.
70 Jahre gemeinsam durchs Leben: Die Queen und ihr Traumprinz feiern Hochzeitstag
Die Geissens: Schlimmer Schockmoment für Davinas Freund
Was ein Schock für den Freund von Davina Geiss und seine Crew: Vor einem Konzert seiner Band „Bars and Melody“ musste die Polizei anrücken, da ein bewaffneter Mann für …
Die Geissens: Schlimmer Schockmoment für Davinas Freund
Erste Victoria's Secret-Show in China
US-Superstar Katy Perry darf nicht nach China, auch Gigi Hadid fehlt. Erstmals kommt die große Dessous-Show von Victoria's Secret nach China. Die Offensive auf dem …
Erste Victoria's Secret-Show in China
Prinz Charles besucht verwüstete Karibikinseln
Mehrere Hurrikane wüteten in der Karibik. Der britische Thronfolger Prinz Charles machte sich vor Ort ein Bild vom Ausmaß der Zerstörungen.
Prinz Charles besucht verwüstete Karibikinseln

Kommentare