+
Politik? Nein, danke! Angelina Jolie glaubt nicht, dass sie als Politikerin gut wäre.

Angelina Jolie kann ohne Politik mehr bewegen

Frankfurt - Angelina Jolie ist nicht nur Schauspielerin, sondern setzt sich auch für Notleidende ein. Doch Politikerin will der Hollywood-Star nicht werden. Welche Rolle Brad Pitt dabei spielt:

Angelina Jolie kann sich keine Karriere in der Politik vorstellen. “Ich glaube nicht, dass ich gut darin wäre“, sagte die 36-Jähriger der Frankfurter Rundschau.Gerade weil sie keine Politikerin sei, könne sie mehr bewegen. Sie treffe sich nicht nur mit Staatschefs, sondern auch mit Zivilisten auf der Straße.

Hollywoods Top-Verdienerinnen: Top 10 der Forbes Liste

Hollywoods Top-Verdienerinnen: Top 10 der Forbes-Liste

“Als Politikerin müsste ich ein Land, eine Sichtweise, eine Seite repräsentieren“, sagte Jolie. Es schmeichele ihr zwar, dass ihr so etwas zugetraut werde. Eine politische Karriere wäre aber eine zu große Belastung für ihre Familie. “Für Brad ist es manchmal schon jetzt nicht leicht, wenn die Mutter seiner Kinder mal eben nach Libyen fliegt und er zu Hause bleibt.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kit Harington und Rose Leslie heiraten
Sie hatten sich beim Dreh von "Game of Thrones" kennengelernt. Dort verliebten sich Kit Harington und Rose Leslie ineinander. Jetzt wird geheiratet - im Familienschloss …
Kit Harington und Rose Leslie heiraten
Unterhalten mit Relevanz: Grimme Online Award verliehen
Beim Grimme Online Award - einer Art Internet-Oscar - zeigt sich, dass die ganz großen neuen Trends im Netz noch auf sich warten lassen. In diesem Jahr heimsen Angebote …
Unterhalten mit Relevanz: Grimme Online Award verliehen
Beckers Diplomatenpass: Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft
Hat Boris Becker einen Diplomatenpass oder nicht? Nun ermittelt wohl die zentralafrikanische Staatsanwaltschaft.
Beckers Diplomatenpass: Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft
Schon wieder ein neues Elvis-Album - diesmal mit seiner Tochter
Elvis Presley bringt ein neues Album auf dem Markt – Duette mit seiner Tochter.
Schon wieder ein neues Elvis-Album - diesmal mit seiner Tochter

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.