Bomben-Alarm in Berliner McDonald‘s

Bomben-Alarm in Berliner McDonald‘s

Polizei bestätigt: Elisabeth Volkmann tot

- München - Die Schauspielerin Elisabeth Volkmann ist tot. Nach Angaben der Polizei wurde sie am späten Donnerstagabend leblos in ihrer Münchner Wohnung gefunden. "Es deutet nichts auf Suizid oder Fremdverschulden hin", sagte eine Polizeisprecherin. Die Münchner Polizei gab das Alter Volkmanns mit 70 Jahren an.

Die Illustrierte "Bunte" hatte den Tod Volkmanns zuvor gemeldet.

Eine Freundin der Schauspielerin, von Beruf Journalistin, hatte sich am Donnerstagabend bei der Polizei gemeldet und besorgt darüber geäußert, dass Volkmann telefonisch seit Tagen nicht erreichbar sei. Gegen 22.00 wurde die Wohnung in der Innenstadt in Anwesenheit einer Polizeistreife aufgebrochen.

Die 70-Jährige lag leblos im Flur der Wohnung. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod der 70-Jährigen feststellen. Möglicherweise lag die Leiche schon mehrere Tage in der Wohnung, hieß es in Polizeikreisen. Danach sei ein Leichenbeschauer hinzugezogen worden. Ein Obduktion der Toten wurde nach Polizeiangaben angeordnet.

Die ausgebildete Sängerin und zeitweilige Sexfilm-Darstellerin ("Hausfrauen-Report", 1971) wurde in den 70er Jahren durch die Fernsehserie "Klimbim" einem breiteren Publikum bekannt. Sie avancierte zur Ulknudel und Komödiantin, die sich gern in Strapsen und Miedern zeigte. Volkmann spielte in zahlreichen weiteren TVSerien mit, darunter "Die rote Meile" (1999) und "Schloss Pompon Rouge" (1991).

Mit Regisseur Rainer Werner Fassbinder drehte sie unter anderem "Die Sehnsucht der Veronika Voss" (1982).

Dem Bayerischen Rundfunk (BR) sagte sie einmal, dass ihr die Anerkennung durch das Publikum sehr wichtig sei. Sie freue sich jedes Mal wieder, wenn die Zuschauer über sie lachen könnten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jason Statham und Rosie Huntington-Whiteley sind Eltern
Der Action-Held und das Model sind seit 2016 verlobt. Jetzt sind die beiden zu dritt. Und einen Namen hat ihr Baby auch schon.
Jason Statham und Rosie Huntington-Whiteley sind Eltern
Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Sarah Lombardi postet ein scheinbar harmloses Facebook-Foto von Söhnchen Alessio - und befeuert damit sogleich wilde Spekulationen, ob sie ihr Liebes-Chaos doch noch …
Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Nun ist es offiziell:  Mit einem berührenden Instagram-Post bestätigte die Schauspielerin Rosie Huntington-Whiteley am Mittwoch die Geburt ihres Sohnes.
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot

Kommentare