+
Eine Düsseldorfer Polizistin wollte unbedingt ein Foto mit Maria Scharapowa.

Morgens um 7 Uhr in Düsseldorf

Polizei stoppt Tennis-Star Scharapowa - für ein Foto

Düsseldorf - Tennis-Star Maria Scharapowa ist in der Düsseldorfer Altstadt frühmorgens von der Polizei angehalten worden. Das bestätigte ein Polizeisprecher am Samstag.

Eine tennisbegeisterte Polizistin hatte ein Foto mit ihrem Idol schießen wollen. „Wenn dich um sieben Uhr morgens die Polizei anhält - nur um nach einem Foto zu fragen“, hatte die ehemalige Weltranglisten-Erste getwittert.

Scharapowa ist derzeit vom Verletzungspech verfolgt: Anfang der Woche hatte sie nach monatelanger Verletzungspause ein Spiel bei einem Turnier in Wuhan (China) wegen Schmerzen im linken Handgelenk abgebrochen. Zuvor war sie am Bein verletzt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Geschmacklos und dumm“: Mit diesem Foto erzürnt Sophia Thomalla die Kirche
Sophia Thomalla sorgt mit einem Foto von einem Werbe-Fotoshooting für Wirbel. Denn sie präsentiert sich in sexy Pose an einem Kreuz. Ist das Kunst oder schon Blasphemie?
„Geschmacklos und dumm“: Mit diesem Foto erzürnt Sophia Thomalla die Kirche
Weihnachtsstern für Gesteck: Stiel in heißes Wasser tauchen
Zum Fest der Liebe sorgt die Komposition aus Weihnachtssternen und Kerzen für eine gemütliche Stimmung. Damit nichts schief läuft, sollten die Stiele nach dem …
Weihnachtsstern für Gesteck: Stiel in heißes Wasser tauchen
Michael Käfer plant Mega-Sause zum 60.
Wenn einer weiß, wie man eine Party auf die Beine stellt – dann ist es er: Michael Käfer (59). Nun plant der Gastronom eine Geburtstagsparty. Noch ist vieles geheim, …
Michael Käfer plant Mega-Sause zum 60.
Wegen dieses Videos muss eine ägyptische Sängerin zwei Jahre in Haft
Ägyptens Justiz geht weiter mit großer Härte gegen vermutete moralische Verfehlungen in Kultur und Medien vor. Eine Sängerin muss nun zwei Jahren Haft - wegen eines …
Wegen dieses Videos muss eine ägyptische Sängerin zwei Jahre in Haft

Kommentare