+
Katy Perry und Russell Brand haben zu laut gefeiert: Die indische Polizei ermittelt nach der Promi-Hochzeit gegen den Hotelmanager.

Polizei ermittelt nach Katy Perrys Hochzeit

Jaipur - Die Hochzeit von US-Sängerin Katy Perry und Russell Brand könnte rechtiche Konsequenzen haben. Zumindest hat die indische Polizei Ermittlungen aufgenommen.

Wegen zu lauter Musik bei den Hochzeitsfeierlichkeiten der amerikanischen Sängerin Katy Perry und des britischen Komikers Russell Brand ermittelt die indische Polizei gegen die Manager eines Luxushotels. In der Ferienanlage in der Nähe eines Tiger-Reservats im Unionsstaat Rajasthan hatte das Paar am 23. Oktober geheiratet. Bei den nächtlichen Feiern sei die vorgeschriebene Maximallautstärke um 45 Dezibel überschritten worden, sagte Ravi Kumar Surpur, Funktionär im Bezirk Sawaimadhopur.

Dafür verantwortlich seien aber nicht Perry und Brand, sondern das Managment des Aman-i-Khas-Hotels, sagte Surpur am Samstag. Die Eheleute waren bereits am Montag auf die Malediven geflogen. Dem Hotelmanagement droht nun eine Geldbuße oder eine mehrtägige Haftstrafe, sagte der Strafverteidiger Samundra Singh. Das Hotel wollte sich nicht zu der Angelegenheit äußern.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Donna Leon will Schweizerin werden
Sie wurde in Montclair, New Jersey geboren. In ihrem Herzen aber ist die Krimi-Autorin längst Europäerin.
Donna Leon will Schweizerin werden
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
An seinem Tiefpunkt lernte Robbie Williams seine heuitge Ehefrau Ayda, die Frau seiner Träume, kennen. Diese habe sich aufopferungsvoll um ihn gekümmert.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Pet Shop Boys in Rio überfallen
Neil Tennant und Chris Lowe sind wegen des Festivals "Rock in Rio" an die Copacabana gekommen. Ein Ausflug an der Strandpromenade endete mit einer Attacke.
Pet Shop Boys in Rio überfallen

Kommentare