Polizei findet Tom Pettys gestohlene Gitarren

Culver City - Die US-Band Tom Petty and the Heartbreakers hat ihre gestohlenen Gitarren wieder. Die Polizei teilte am Dienstag mit, sie habe das Diebesgut sichergestellt. Ein Verdächtiger sei festgenommen worden.

Die Band hatte vergangene Woche den Diebstahl von fünf Gitarren aus den Culver Studios angezeigt. In Culver City hatten Tom Petty and the Heartbreakers für ihre kurz bevorstehende Tour geprobt.

Auf ihrer Website bot die Band eine Belohnung von 7.500 Dollar (5.700 Euro) für Informationen über den Verbleib der Instrumente. Zu den Hits von Tom Petty and the Heartbreakers gehören “American Girl“, “Don't Do Me Like That“ und “Breakdown“. Ihre Tournee beginnt am 18. April in Colorado.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fußballstar Özil mit Liebeserklärung an seine neue Promi-Freundin 
Der Fußballstar vom FC Arsenal präsentiert nun ganz offiziell seine neue Liebe auf Instagram.
Fußballstar Özil mit Liebeserklärung an seine neue Promi-Freundin 
Ed Sheeran diente früher als Zielscheibe
Im Ausweichen vor Flaschenwürfen war ich immer gut. Sagt Ed Sheeran über seine Anfänge.
Ed Sheeran diente früher als Zielscheibe
Zehnjährige wird das "Supertalent 2017"
Das Finale der Castingshow "Das Supertalent" auf RTL im XL-Format sahen 3,36 Millionen Zuschauer. Gewonnen hat die zehnjährige "Hundeflüsterin" Alexa Lauenburger.
Zehnjährige wird das "Supertalent 2017"
Tiefe Einblicke: Dieses Bikinifoto empört Daniela Katzenbergers Fans
Die alte „Katze“ ist zurück. Diesen Schluss lässt zumindest ein Foto zu, auf dem sich Daniela Katzenberger bei Instagram zeigt. Das gefällt nicht jedem.
Tiefe Einblicke: Dieses Bikinifoto empört Daniela Katzenbergers Fans

Kommentare