+
David Pfeffer.

Polizist aus Duisburg gewinnt "X Factor"

Köln - Die Castingshow "X Factor" hat einen Sieger gefunden: Polizist David Pfeffer aus Duisburg überzeugte das Publikum mit seinen Gesangskünsten.

David Pfeffer hat das Finale der Castingshow “X Factor“ gewonnen. Der 29-jährige Polizist aus Duisburg setzte sich im Finale der zweiten Staffel der Vox-Sendung am Dienstagabend per Telefonvoting mit 60,5 Prozent gegen Raffaela Wais (22) und das Duett Nica & Joe (24, 31) durch. Mit seiner ersten Single “I'm here“ und zwei weiteren Songs überzeugte Pfeffer sowohl die Zuschauer als auch die Jury um Sarah Connor. Die drei Finalinterpreten waren die letzten von mehr als 25 000 Bewerbern der Show, die in mehreren Runden und acht Liveshows nach und nach ausgemustert wurden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie viele Parfüms kann man hintereinander testen?
Die menschliche Nase ermüdet bei der Parfüm-Probe schnell. Damit Verbraucher weiterhin den richtigen Riecher haben, sollten nicht zu viele ähnliche Düfte hintereinander …
Wie viele Parfüms kann man hintereinander testen?
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Mit ihrer ersten großen Rolle in einer deutschen Produktion landet Schauspielerin Diane Kruger beim Filmfestival in Cannes gleich mal den Hauptgewinn. Die Freude ist …
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Er spielte den "American Gigolo" und verführte das "Pretty Woman". Trotzdem zählt für Richard Gere nur die Gegenwart.
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale

Kommentare