+
Madison (Kennedi Clements) im Kontakt mit dem Poltergeist. Foto: 20th Century Fox

"Poltergeist": Neuauflage des Horror-Klassikers

Berlin (dpa) - Aus dem Jahr 1982 stammt ein Gruselfilm, der heute als Klassiker des Genres gilt: "Poltergeist" von Tobe Hooper. Über 30 Jahre später haben sich der Regisseur Gil Kenan und der legendäre Produzent und Regisseur Sam Raimi ("Spider-Man", "The Evil Dead") nun an eine Neuverfilmung gemacht.

Es geht um eine junge Familie, die Bowens, die in ein Vorstadt-Haus ziehen. Das neue Heim aber wird von unerklärlichen und unheimlichen Vorfällen heimgesucht. Als dann auch noch die jüngste Tochter Madison, verschwindet, suchen die verzweifelten Eltern Rat bei Experten. In den Hauptrollen dieses Remakes sind Darsteller zu sehen wie Sam Rockwell ("Moon") und Rosemarie DeWitt ("Rachels Hochzeit").

Poltergeist, USA 2015, 91 Min., FSK ab 16, von Gil Kenan, mit Jared Harris, Rosemarie DeWitt, Sam Rockwell

Website

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Krimis laufen in Deutschland fast immer gut. Aber für Robert Atzorn ist jetzt trotzdem Schluss.
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Erst im März hatte sich Ex-Spice-Girl Mel B. von ihrem Mann Stephen Belafonte geschieden. Ihr Grund: Er soll sie über Jahre hinweg mit der Nanny betrogen haben. Doch was …
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Mit "Verstehen Sie Spaß?" moderiert Guido Cantz seit 2010 erfolgreich durch den Abend. In seiner neuen Show mixt er nun Fernweh mit Allgemeinbildung.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski
Gegen Starregisseur Roman Polanski werden neue Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen laut: Eine Frau warf dem Filmemacher vor, sie 1973 als 16-Jährige …
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski

Kommentare