+
Madison (Kennedi Clements) im Kontakt mit dem Poltergeist. Foto: 20th Century Fox

"Poltergeist": Neuauflage des Horror-Klassikers

Berlin (dpa) - Aus dem Jahr 1982 stammt ein Gruselfilm, der heute als Klassiker des Genres gilt: "Poltergeist" von Tobe Hooper. Über 30 Jahre später haben sich der Regisseur Gil Kenan und der legendäre Produzent und Regisseur Sam Raimi ("Spider-Man", "The Evil Dead") nun an eine Neuverfilmung gemacht.

Es geht um eine junge Familie, die Bowens, die in ein Vorstadt-Haus ziehen. Das neue Heim aber wird von unerklärlichen und unheimlichen Vorfällen heimgesucht. Als dann auch noch die jüngste Tochter Madison, verschwindet, suchen die verzweifelten Eltern Rat bei Experten. In den Hauptrollen dieses Remakes sind Darsteller zu sehen wie Sam Rockwell ("Moon") und Rosemarie DeWitt ("Rachels Hochzeit").

Poltergeist, USA 2015, 91 Min., FSK ab 16, von Gil Kenan, mit Jared Harris, Rosemarie DeWitt, Sam Rockwell

Website

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Nach acht gemeinsamen Jahren folgt jetzt offenbar das Aus: „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers soll sich nach einem Medienbericht von ihrem Mann Andreas Pfaff getrennt …
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Die britische Herzogin Kate (35) hat am Montag spontan einen Tanz im Bahnhof Paddington Station in London aufgeführt. Eine Überraschung. Viele Termine hatte Kate in den …
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik
Roberto Blanco hat noch nie ein Geheimnis aus seinem Privatleben gemacht. Auch in seiner Autobiografie erzählt er offen. Kritik dafür gibt es vor allem von einer Seite.
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik
Lotto-"Dreier" macht Spieler zum Millionär
Weniger ist mehr: Drei Richtige können manchmal schon den Millionär machen.
Lotto-"Dreier" macht Spieler zum Millionär

Kommentare