+
Franjo Pooth mit seiner Frau Verona

Pooth-Affäre: 15 Monate für Bank-Manager

Düsseldorf - Franjo Pooths Firma war schon pleite, als ihm die Düsseldorfer Sparkasse noch einmal den Kreditrahmen erweiterte. Der dafür zuständige wurde jetzt verurteilt:

Ein korrupter Bank-Manager ist nach der Affäre um Verona Pooths Ehemann Franjo zu einem Jahr und drei Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Das Landgericht Düsseldorf sprach den Ex-Vorstand der Düsseldorfer Sparkasse am Mittwoch wegen schwerer Untreue und Vorteilsannahme schuldig. Außerdem muss der 52-Jährige 36 000 Euro an gemeinnützige Einrichtungen zahlen. Er hatte laut Urteil entgegen internen Beschlüssen den Kreditrahmen für Franjo Pooths hoch verschuldete Firma erweitert und einen fast 9000 Euro teuren Luxus-Fernseher von Pooth gefordert und angenommen.

dpa

Verona und Franjo Pooth: Die Bilder ihrer Liebe

Verona und Franjo Pooth: Die Bilder ihrer Liebe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba

Kommentare