+
Die nowegische Popband a-ha löst sich auf: Von links Keyboarder Magne Furuholmen, Sänger Morten Harket und Gitarrist Pal Waaktaar Savoy.

Popband a-ha löst sich auf

Oslo - Die norwegische Popband a-ha löst sich auf. Nach einer “weltumspannenden Tournee“ 2010 würden die drei Musiker ihre gemeinsame Karriere beenden, hieß es am Donnerstag auf der Website der Band.

Am 4. Dezember 2010 soll es in der norwegischen Hauptstadt Oslo ein großes Abschiedskonzert geben - 25 Jahre nach dem Erscheinen des erfolgreichen Debütalbums “Hunting High And Low“. Die Musiker Morten Harket, Magne Furuholmen und Paul Waaktar-Savoy gehörten mit Songs wie “Take On Me“ oder “The Sun Always Shines On TV“ zu den großen Stars der 80er Jahre. Nach fast einem Jahrzehnt der Ruhe feierten sie im Jahr 2000 ein erfolgreiches Comeback. Vom 27. Oktober an touren sie durch Deutschland.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys "Elsa" hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte …
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
Millionenspende von George Clooney und Frau Amal
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
Millionenspende von George Clooney und Frau Amal
Vanessa Mai entspannt beim Putzen
Die Sängerin mag es privat gern heimelig. Vor Hausarbeit schreckt die 25-jährige nicht zurück.
Vanessa Mai entspannt beim Putzen
Lady Dianas Machtkampf mit der Queen
Königin Elizabeth II. dachte, dass Diana Spencer die perfekte Frau für ihren Sohn Charles sei. Doch sie sollte sich täuschen. Denn die Prinzessin machte eine …
Lady Dianas Machtkampf mit der Queen

Kommentare