+
Die Sängerin Pink ist bei einem Auftritt in Nürnberg von der Bühne gestürzt.

Popsängerin Pink stürzt von Bühne

Nürnberg - Die Sängerin Pink ist bei einem Auftritt in Nürnberg von der Bühne gestürzt. Sie ließ sich im Krankenhaus untersuchen. Dann teilte sie ihren Fans per Twitter ihren Gesundheitszustand mit. Video vom Sturz hier.

Sehen Sie hier das Video vom Sturz in Nürnberg. Zuschauer haben gefilmt.

Größere Verletzungen trug die 30-Jährige aber anscheinend nicht davon, wie ein Polizeisprecher in der Nacht zum Freitag der Deutschen Presse-Agentur sagte. Nach einem kurzen Check-up im Krankenhaus habe sie Nürnberg rasch verlassen.

Rockröhre Pink in Regensburg

Rockröhre Pink in Regensburg

Pink selbst ließ ihre Fans über den Kurznachrichtendienst Twitter wissen, dass nichts gebrochen sei. Sie habe aber Schmerzen. An diesem Freitag sollte die Popsängerin eigentlich bei einem Open-Air am Schloss Salem in der Nähe vom Bodensee auftreten. Ob es dabei bleibt, war zunächst offen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz
Wer auf Instagram Erfolg haben will, der muss stets im Gespräch bleiben. Stars wie Heidi Klum schaffen das mit freizügigen Fotos, für die sie aber oft kritisiert werden. …
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz

Kommentare