Popstar Anastacia hat Krebsoperation gut überstanden

- Hamburg/Berlin - US-Popstar Anastacia kann aufatmen: Ihre Brustkrebs-Operation war nach Angaben der behandelnden Ärzte ein Erfolg. Tests hätten ergeben, dass die frühzeitige Diagnose der 29-Jährigen das Leben gerettet hat, teilte ihre Plattenfirma Sony mit.

<P> "Obwohl Anastacias Erkrankung sehr ernst ist, hat sie großes Glück gehabt", sagte Chirurg Alexander Swistel. Sie sei "lediglich wenige Monate von einem lebensbedrohlichen Zustand entfernt" gewesen. Mitte Januar war die Erkrankung von Anastacia bekannt geworden, am 10. Februar unterzog sie sich der Operation.</P><P>"Mein Wille, mein Glaube und mein Körper wurden herausgefordert", sagte Anastacia, die der Mitteilung zufolge zwei Tage nach der Operation das Krankenhaus verlassen hat und sich nun auf eine Bestrahlungstherapie vorbereitet. Wie schon kurz nach der Diagnose rief sie Frauen dazu auf, zur Brustkrebsvorsorge zu gehen. "Auch wenn es die Krankenversicherung nicht bezahlt: Verzichte auf das neue Paar Schuhe, verzichte einmal auf das teure Abendessen - und lass eine Mammographie machen!" Anastacia leidet zudem seit langem an einer schmerzhaften und unheilbaren Entzündung der Darmwand, dem Morbus Crohn.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jason Statham und Rosie Huntington-Whiteley sind Eltern
Der Action-Held und das Model sind seit 2016 verlobt. Jetzt sind die beiden zu dritt. Und einen Namen hat ihr Baby auch schon.
Jason Statham und Rosie Huntington-Whiteley sind Eltern
Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Sarah Lombardi postet ein scheinbar harmloses Facebook-Foto von Söhnchen Alessio - und befeuert damit sogleich wilde Spekulationen, ob sie ihr Liebes-Chaos doch noch …
Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Nun ist es offiziell:  Mit einem berührenden Instagram-Post bestätigte die Schauspielerin Rosie Huntington-Whiteley am Mittwoch die Geburt ihres Sohnes.
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot

Kommentare