+
Popstar Madonna (58) ist sechsfache Mutter.

Sechsfache Mama

Popstar Madonna wünscht sich alles Gute zum Vatertag

US-Popstar Madonna (58) hat sich selbst zum Vatertag gratuliert. In den sozialen Medien hat die Sängerin ein Foto mit ihren ganz persönlichen Wünschen veröffentlicht.

Die Sängerin postete am Sonntag Fotos von sich und ihren sechs Kindern. Dazu schrieb sie: „Alles Gute zum Muttertag, Madonna. Und auch alles Gute zum Vatertag für mich. Denn seien wir ehrlich: Ich bin die Mommy und der Daddy.“ Am Sonntag wurde in den USA Vatertag gefeiert.

Die Musikerin („Like a Virgin“, „Frozen“) hat vier adoptierte Kinder aus Afrika und zwei leibliche Kinder, Lourdes und Rocco. Von deren Vätern lebt Madonna seit Jahren getrennt.

Ein Beitrag geteilt von Madonna (@madonna) am


Ist Madonna mit den sechs Kindern überfordert?

Auf Instagram postete die Sängerin vor kurzem ein Selfie auf dem sie ziemlich abgekämpft aussieht. Obendrein scheint die 58-Jährige viel um die Ohren zu haben. „Die Arbeit einer Mutter ist niemals getan!!“

dpa/ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare