+
Er war jung und brauchte das Geld: Liedermacher Konstantin Wecker

Porno-Vergangenheit: Wecker sieht's locker

München - Konstantin Wecker sieht seine Jahrzehnte zurückliegenden Auftritte in Nacktfilmen mit Humor. Er war halt jung und brauchte das Geld!

Anlässlich des Münchner Filmfestes, bei dem der Dokumentarfilm “Wader/Wecker - Vater Land“ gezeigt wird, erzählte der 64-jährige Musiker, Autor und Schauspieler im Interview der dapd zu diesem Kapitel: “Es waren ja keine Pornos, sondern die sogenannten Softpornos, wo man nicht richtig zur Tat geschritten ist.

Das Schlimme an den Filmen war nicht, dass man nackt war, sondern dass sie so entsetzlich dumm waren. Mein erster Film hieß: 'Beim Jodeln juckt die Lederhose', das sagt ja schon alles.“ Wecker fügte hinzu: “Ich war immer Musiker und war, wie man so schön sagt, 'jung und brauchte das Geld'.“ Er habe 500 Mark am Drehtag bekommen, “musste nichts leisten, außer gut ausschauen“.

Wecker, der im Herbst nach sechs Jahren Pause, seine neue CD “Mut und Zärtlichkeit“ herausbringen will, bedauert es, dass seine 11 und 13 Jahre alten Söhne keine musikalischen Ambitionen haben. “Das ist ärgerlich, aber ich werde nie zu einem Vater werden, der seine Kinder zu einem Instrument prügelt, auch wenn sie später garantiert mit mir schimpfen werden. Ich habe noch nie einen Erwachsenen erlebt, der es bereut hätte, dass er ein Instrument gelernt hat.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare