+
Uwe Hück steigt mit 50 Jahren nochmals in den Ring.

"Blaue Flecke für soziale Zwecke"

Porsche-Betriebsratschef boxt gegen Luan Krasniqi

München - Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück kehrt mit 50 Jahren in den Ring zurück und gegen das Box-Schwergewicht Luan Krasniqi antreten. Es geht um einen wohltätigen Zweck.

Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" berichtet, wird der ehemalige Thaiboxer im November in der Porsche-Arena gegen das Box-Schwergewicht Luan Krasniqi antreten. "Ich kämpfe für ein Bildungszentrum in Pforzheim und brauche Geld. Dafür riskiere ich, auf die Fresse zu bekommen: blaue Flecke für soziale Zwecke", sagte Hück dem Magazin.

Er erwarte einen "saumäßig harten Kampf", auf den er sich jetzt schon mit fünfmaligem Training pro Woche vorbereite. Den Zuschauer erwarte nicht nur eine Show. "Wenn ich kämpfe, werde ich zur Naturgewalt", betonte der zweimalige Europameister im Thaiboxen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock und Entsetzen: Sarg von Michael Jackson leer
Schock fuer die Fans von Michael Jackson. Der Sarg im Mausoleum, in der der King of Pop beigesetzt wurde, ist leer.
Schock und Entsetzen: Sarg von Michael Jackson leer
Lidstrich mit flüssigem Eyeliner steht den wenigsten Frauen
In manchen Fällen muss es nicht zwingend das Außergewöhnliche sein, sondern das Gewöhnliche tut es auch. Bei Eyelinern sollte man beispielsweise eher dem festen Kajal …
Lidstrich mit flüssigem Eyeliner steht den wenigsten Frauen
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington

Kommentare