+
Oscar-Gewinnerin Natalie Portman

Portman: Geburtshilfe für ein Krankenhaus

Jerusalem - Was für sie gut war, ist es für andere sicher auch, denkt sich Natalie Portman wohl. Wie sich die Oscar-Gewinnerin jetzt bei ihrem Geburtskrankenhaus revanchieren will:

Lesen Sie dazu auch:

Natalie Portman ist verlobt und schwanger

Eine Oscar-Gewinnerin für den guten Zweck: Natalie Portman (29) wirbt umsonst für die Klinik in Jerusalem, in der sie zur Welt kam. Die israelische Zeitung “Jediot Achronot“ schrieb am Montag, die schöne Schauspielerin sei in einem Spot des Hadassah-Krankenhauses zu sehen. Sie wolle so helfen, Spenden für den Ausbau der Klinik zu sammeln. In dem Hospital wurde der israelisch-amerikanische Star am 9. Juni 1981 geboren.

“Es geht um Heilen. Es geht um Mitgefühl“, sagt Portman in dem Clip über den Bau eines neuen Turms auf dem Krankenhausgelände. Das Gebäude soll im kommenden Jahr eingeweiht werden. Als Tochter eines israelischen Arztes zog Portman als Kind in die USA, sie spricht immer noch fließend Hebräisch.

Die Schauspielerin erwartet inzwischen selbst ein Kind von dem Tänzer und Choreographen Benjamin Millepied. Das Paar lernte sich bei den Dreharbeiten des Psycho-Thrillers “Black Swan“ kennen. Portman bekam für ihre Hauptrolle als wahnsinnig werdende Balletttänzerin einen Oscar.

ap

Die große Oscar-Nacht in Hollywood

Die große Oscar-Nacht in Hollywood

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare