+
Der Porzellan-Teint ist angesagt. Praktisch, denn der Herbst steht vor der Tür und mit ihm die Blässe. Foto: Jan Woitas

Porzellan-Teint ist hip: So setzt man ihn in Szene

Helle Hauttypen dürfen sich freuen. Der Herbst steht vor der Tür und mit ihm werden auch die dunkelsten Hauttypen um ihn herum erblassen. Der Porzellan-Teint steht außerdem hoch im Trend. Mit diesen Schmink- und Styling-Tipps sieht er besonders schön aus.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Wer im Sommer ohnehin kaum braun wird, muss nicht mehr lange hadern: Der Herbst kommt und mit ihm der Porzellan-Teint. Blass ist nun wieder hip. Das passt zum Trend für die Lippen:

Sie sind im Herbst nämlich dunkelrot, erklärt Modeberater Andreas Rose. Wichtig ist, bei hellem Teint und dunklen Lippen nur einen dezenten Lidschatten zu wählen. Die Augenbrauen dürfen dagegen ruhig betont werden.

Für den glamourös-verführerischen Look der Lippen rät Modeberater Rose dazu, die Lippenkonturen mit Lipliner zu umfassen und den Lippenstift präzise mit dem Pinsel aufzutragen. Auf Glossiges verzichtet man besser, damit die Farbe nicht verläuft.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Cmon“: Liam Gallagher schlägt Oasis Reunion vor
Der britische Sänger Liam Gallagher hat seinem älteren Bruder Noel eine Wiedervereinigung ihrer ehemaligen Band Oasis vorgeschlagen.
„Cmon“: Liam Gallagher schlägt Oasis Reunion vor
Klare Kampfansage: Sophia Thomalla will Carolin Kebekus eine reinhauen
It-Girl Sophia Thomalla (28) nimmt kein Blatt vor den Mund und sagt stets gerade heraus, wie sie denkt. Mit Komikerin Carolin Kebekus (38) hat sie scheinbar noch eine …
Klare Kampfansage: Sophia Thomalla will Carolin Kebekus eine reinhauen
Jette Joop begleitet bei RTL II Existenzgründerinnen
Gegen alle Widerstände: Die Modedesignerin will in einer fünfteiligen Reality-Doku Frauen begleiten, die ihre Jobs aufgeben, um sich selbständig zu machen.
Jette Joop begleitet bei RTL II Existenzgründerinnen
Abenteuer Autokino: Es fahren wieder mehr drauf ab
Rätsel: Wo ist das? Man hat es schön gemütlich, ist aber nicht zu Hause. Man ist mit vielen zusammen, und doch zu zweit allein. Keiner quatscht dazwischen oder versperrt …
Abenteuer Autokino: Es fahren wieder mehr drauf ab

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.