+
Sophia Loren

Praemium Imperiale für Sophia Loren und Rebecca Horn

Berlin - Die italienische Schauspielerin Sophia Loren und die deutsche Künstlerin Rebecca Horn werden mit dem Praemium Imperiale des japanischen Kaiserhauses ausgezeichnet.

 Er ist mit jeweils 15 Millionen Yen (138 000 Euro) dotiert und gilt als “Nobelpreis der Künste“. Es gibt fünf Kategorien. Weitere Preisträger sind der japanische Architekt Toyo Ito, der Pianist Maurizio Pollini und der Konzeptkünstler Enrico Castellani (beide Italien), teilten die Veranstalter am Dienstag in Berlin mit.

Die Verleihung ist am 13. Oktober in Tokio. Gestiftet wird der Preis von der Japan Art Association.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Schlechte Nachrichten für die, die Karten für eines der letzten drei Konzerte gehabt hätten: Marius Müller-Westernhagen muss krankheitsbedingt seine Tour abbrechen.
Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
Seit zwei Jahren sind die beiden ein Paar: Nun will der US-Schauspieler John Stamos seine Freundin Caitlin McHugh heiraten.
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Nach den Vorwürfen wegen sexueller Übergriffe, ermittelt nun auch die New Yorker Staatsanwaltschaft gegen den Filmproduzenten Harvey Weinstein.
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Der portugiesische Fußballstar engagiert sich angesichts der verheerenden Waldbrände in seiner Heimat. Er soll die Kosten für die medizinische Versorgung von 370 …
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände

Kommentare