Prince Charles als Biertrinker des Jahres ausgezeichnet

- London - Prinz Charles ist als "Biertrinker des Jahres" ausgezeichnet worden. Der 54-Jährige erhielt den Preis von Abgeordneten des britischen Parlamentes, die einem parteiübergreifenden Arbeitskreis von Bierfreunden angehören. Sie würdigten damit eine Image-Kampagne des Thronfolgers für Gaststätten.

Charles hatte sich unter dem Motto "The pub is the hub" ("Der Pub ist der Mittelpunkt") vor allem für Gaststätten im ländlichen Raum stark gemacht. Der Preis wird jährlich an Personen des öffentlichen Lebens für besondere Verdienste um das Bier vergeben. <P>Britische Medien machten aus dem "Prince of Wales" kurzerhand einen "Prince of Ales". Charles' Mutter, Königin Elizabeth II. (76), hatte erst vorige Woche ein Ende der 23-Uhr-Sperrstunde angekündigt.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Vogue“ erstmals mit Transgender-Model auf Cover
Paris - Valentina Sampaio schreibt Mode-Geschichte: Die 22-Jährige ist das erste Transgender-Model, das es auf den Titel der französischen "Vogue" geschafft hat.
„Vogue“ erstmals mit Transgender-Model auf Cover
LaBrassBanda: Barfuß um die Welt
München - Neulich Kuhstall, jetzt die Welt: Nach dem Stall-Auftritt „Kiah Royal“ bringt LaBrassBanda zum Zehnjährigen das Album „Around the World“ raus. Und hat sich …
LaBrassBanda: Barfuß um die Welt
Neue Methoden fürs Formen von Augenbrauen
Sie werden mit Farbe verdichtet, mit Öl gepflegt und mit Fäden in Form gezupft: So einen Hype um Augenbrauen wie derzeit gab es lange nicht mehr. Nachdem sie jahrelang …
Neue Methoden fürs Formen von Augenbrauen
Mit Dackel oder Fleischwurst - Narrenkappen mal anders
Schmückt ein Narr den Kopf, muss das nicht unbedingt der altbewährte Cowboyhut, die traditionelle Komiteemütze oder das Glitzerhütchen vom Vorjahr sein. Ob mit Federn, …
Mit Dackel oder Fleischwurst - Narrenkappen mal anders

Kommentare