Beate Zschäpe: Verteidiger fordern maximal zehn Jahre Haft

Beate Zschäpe: Verteidiger fordern maximal zehn Jahre Haft
+
Der Popstar Prince starb vor einem Jahr. Jetzt gelten seine Geschwister als die rechtmäßigen Erben. Foto: Balazs Mohai/MTI/dpa

Legendärer Musiker

Prince-Nachlass geklärt: Geschwister sollen erben

Vor einem Jahr starb der legendäre Musiker Prince. Ein Testament hat er nicht hinterlassen. Deshalb musste jetzt ein US-Richter entscheiden, wer über den Nachlass verfügen darf.

Minneapolis (dpa) - Mehr als ein Jahr nach dem Tod von Popstar Prince hat ein US-Richter über das Erbe entschieden. Da der Musiker ohne ein Testament gestorben war, seien seine Schwester Tyka Nelson und fünf weitere Halbgeschwister die rechtmäßigen Erben.

Dies geht aus den am Freitag (Ortszeit) in Carver County im Bundesstaat Minnesota veröffentlichten Gerichtsdokumenten hervor. Prince war im April 2016 in seinem Anwesen Paisley Park in Minneapolis an einer Überdosis Schmerzmittel gestorben. Sein Vermögen wird auf 100 bis 300 Millionen Dollar vor Abzug der Erbschaftssteuer geschätzt. Dem US-Magazin "People" sagten die Geschwister, sie seien erfreut und erleichtert über die Entscheidung.

Nachdem das Gericht die Erben festgestellt hat, haben andere mögliche Erben nun ein Jahr Zeit, um glaubhafte Ansprüche vorzubringen, berichtete die "Minneapolis Star Tribune". Der Richter hatte bereits einige Ansprüche abgewiesen. Diese Entscheidungen können vor einem höheren Gericht revidiert werden. Um die Verwaltung des Erbes des Musikers und die Kosten gibt es dem Blatt zufolge eine Reihe von Rechtsstreitigkeiten.

Der Musiker war 1958 als Prince Roger Nelsons in Minneapolis auf die Welt gekommen. Mit seinem Album "Purple Rain" erlangte Prince im Jahr 1984 Weltruhm.

Gerichtsdokumente

Bericht People

Minneapolis Star Tribune

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Todesursache von Avicii: Brachte der Alkohol ihn ins Grab?
Die offizielle Todesursache von Avicii bleibt unter Verschluss. In den Medien wird spekuliert, ob der Alkohol Star-DJ Tom Bergling ins Grab brachte.
Todesursache von Avicii: Brachte der Alkohol ihn ins Grab?
Royale Hochzeit: Prinz William soll Trauzeuge werden
Bei der Hochzeit von Prinz William mit Kate Middleton war Prinz Harry der Trauzeuge. Jetzt revanchiert sich der ältere Bruder.
Royale Hochzeit: Prinz William soll Trauzeuge werden
Dieter Bohlen macht Pause: Das ist der Grund für seine Karriere-Auszeit
Pop-Titan Dieter Bohlen macht offiziell Schluss. Nachdem Finale von „Deutschland sucht den Superstar“ jedenfalls. Warum der 64-Jährige so plötzlich aussteigt, hat einen …
Dieter Bohlen macht Pause: Das ist der Grund für seine Karriere-Auszeit
Royal Baby Nummer 3: Geben Kate und William heute endlich den Namen bekannt?
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Drei Tage nach der Geburt hat der Mini-Prinz immer noch keinen Namen. Lüften Prinz William und Kate …
Royal Baby Nummer 3: Geben Kate und William heute endlich den Namen bekannt?

Kommentare