Bahnhof Trudering gesperrt - Schienenersatzverkehr wird eingerichtet

Bahnhof Trudering gesperrt - Schienenersatzverkehr wird eingerichtet
+
Prinz Andrews Twitter-Profil

Blaublut auf Twitter

Prinz Andrew zwitschert jetzt mit

  • schließen

London - Prinz Andrew (53) hat als erster britischer Royal mit dem Twittern begonnen - mit enormem Erfolg. Nur ein Tag nach der Freischaltung seines Accounts hat er bereits 20.000 Follower.

"Willkommen auf meinen Twitter-Profil", begrüßte @TheDukeOfYork seine Fans am Montag. Die können an dem Kürzel AY die Posts erkennen, die der Herzog von York persönlich über den Kurznachrichtendienst erstellt. Die ersten Fotos, die Mitarbeiter des Prinzen verschickten, zeigen dessen Besuch der Technischen Universität in Walsall in den West Midlands.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Die Möglichkeit, mit einem echten Prinzen zu plaudern, ließen sich viele nicht entgehen. "Die Welt hat auf diesen Moment gewartet", schrieb eine Adels-Anhängerin begeistert. Eine andere fragte höflich, wie es denn so ginge. Überhaupt waren die ersten Kommentatoren bisher auffallend freundlich.

dpa/hn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jane Fonda spricht über Krebsgeschwür an der Lippe
Jane Fonda erscheint in New York mit Pflaster an der Lippe und erklärt: Mir wurde ein Krebsgeschwür entfernt.
Jane Fonda spricht über Krebsgeschwür an der Lippe
Badezusatz selbst herstellen: Kräuter dem Wasser zufügen
Einige Chemikalien in Badeprodukten schaden der Natur. Umweltbewusste Verbraucher können beim Kauf auf ein Gütesiegel für kontrollierte, unbedenkliche Naturkosmetik …
Badezusatz selbst herstellen: Kräuter dem Wasser zufügen
Unehelicher Sohn des Cousins von König Willem-Alexander will Prinz werden
Die niederländische Königsfamilie könnte bald um ein Mitglied wachsen. Das berichtete die Zeitung „De Telegraaf“.
Unehelicher Sohn des Cousins von König Willem-Alexander will Prinz werden
Cranberries-Sängerin Dolores O‘Riordan: Tod mit 46 Jahren
Die als Frontfrau der irischen Rockgruppe The Cranberries bekannte Sängerin Dolores O'Riordan ist tot. Sie starb im Alter von 46 Jahren in London. 
Cranberries-Sängerin Dolores O‘Riordan: Tod mit 46 Jahren

Kommentare