+
Prinz Carl Philip von Schweden hat bei einem Rennen der schwedischen Tourenwagenmeisterschaft gewonnen.

Schwedische Tourenwagenmeisterschaft

Prinz Carl Philip gewinnt erstes Autorennen

Falkenberg - Ob ihn die Liebe beflügelt hat? Einen Monat nach seiner Hochzeit hat Prinz Carl Philip (36) sein erstes Autorennen in der schwedischen Tourenwagenmeisterschaft gewonnen.

Beim Westküsten-Rennen in Falkenberg holte er am Wochenende in seinem Volvo S60 TTA den Sieg für den Rennstall „Polestar“. „Es fühlt sich unglaublich schön an, und ich kann gar nicht richtig Worte dafür finden“ sagte der Prinz laut einer Mitteilung nach dem besten Rennen seiner Karriere, bei dem er von der Pole Position gestartet war. „Es war ein ziemlich hartes und spannendes Rennen“, erklärte Carl Philip, der seiner Sofia am 13. Juni in Stockholm das Ja-Wort gegeben hatte. Auf Facebook jubelte seine jüngere Schwester Madeleine: „Glückwünsche an meinen Bruder zum Rennsieg heute! Ich bin so stolz!“

Congratulations to my brother for winning the race today! I'm so proud!

Posted by Princess Madeleine of Sweden on Sonntag, 12. Juli 2015

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verona Pooth nicht mehr bei Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Verona Pooth nicht mehr bei Facebook
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Dutzende Frauen werfen dem Filmproduzenten Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor, einige auch Vergewaltigung. Die Polizei in Los Angeles hat in einem Fall …
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Melanie Griffith spricht über ihre Epilepsie
Immer wieder Anfälle, aber lange Zeit keine Diagnose: Melanie Griffith hat jetzt über ihre Erkrankung berichtet.
Melanie Griffith spricht über ihre Epilepsie

Kommentare