Prinz Charles bekommt zum Geburtstag drei Titel

- London - Der britische Thronfolger Prinz Charles hat zum 58. Geburtstag an diesem Dienstag drei militärische Titel mehr bekommen. Der künftige König wurde gleichzeitig zum Admiral, General und Generaloberst der Luftwaffe erhoben, wie die Tageszeitung "The Guardian" berichtete.

Damit befindet sich Charles nun in allen drei Teilstreitkräften der britischen Armee (Marine, Heer und Luftwaffe) in den Vier-Sterne-Rängen. Der britische Thronfolger tritt bei öffentlichen Veranstaltungen des öfteren in Uniform auf.

Ansonsten wollte Charles Philip Arthur George Mountbatten-Windsor - geboren am 14. November 1948 im Buckingham-Palast - seinen 58. Geburtstag eher still begehen. "Das ist ein Arbeitstag wie jeder andere", sagte eine Sprecherin des Königshauses. Am Abend stand dann eine private Feier auf dem Programm.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare