1. Startseite
  2. Boulevard

Prinz Charles von Luxemburg: Ein neues Foto zeigt, Weihnachten kann kommen

Erstellt:

Von: Annemarie Göbbel

Kommentare

Stéphanie von Luxemburg hält ihren Sohn Prinz Charles auf dem Boden sitzend auf dem Schoss.
Schnuckelige Weihnachtsgrüße von Prinz Charles von Luxemburg von Mama Stéphanies Schoss. © © Maison du Grand-Duc Sophie Margue

Erbgroßherzog Guillaume und Stéphanie haben es sich mit dem kleinen Prinzen Charles vor dem heimischen Kamin gemütlich gemacht. Die Luxemburger Royals sind bereit fürs Fest.

Luxemburg – „Prinz Guillaume und Prinzessin Stéphanie von Luxemburg wünschen Ihnen zusammen mit Prinz Charles ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!“ Entschieden sich viele Royals dieses Jahr für abweichende Motive bei süßen Grüßen zum Jahresende, halten es die Luxemburger klassisch, aber leger. Sie haben es sich am Boden gemütlich gemacht und kuscheln mit Wonneproppen Charles (1) und einem Teddybär, verrät 24royal.de.*

Beim Anblick des niedlichen 19-Monate alten Thronfolgers schmelzen wie immer die Herzen dahin, obwohl sich auch der Riesen-Plüschteddybär in der imposanten Schlosskulisse sehen lassen kann. Größere Kulleraugen hat aber zweifelsfrei der Mini-Royal. Auch das Erbgroßherzogspaar hat sich in Schale geschmissen: Prinzessin Stéphanie* (37) gibt der Szene in ihrem roten Zweiteiler die weihnachtliche Note, während der Erbgroßherzog Guillaume* (40) im blauen Jackett und mit beigefarbener Hose das Familienidyll komplettiert. Der kleine Enkel von Großherzog Henri* (66) zeigt schließlich im putzigen Bärchen-und-Hase-Pullover seine Einstellung zum Kuschelkurs.

Und während Ex-Großherzog Jean* (98, † 2019), der Großvater Guillaumes von Luxemburg als Porträt an der Wand hängend auf seine Nachfolger blickt, neigt sich für den kleinen Charles ein aufregendes Jahr langsam dem Ende zu. An der Côte d’Azur wurde er zum Mittelpunkt eines großen Familientreffens in Südfrankreich*, mit Großmutter Maria Teresa von Luxemburg (56) war er auf einem Basar* unterwegs und vor Kurzem erst hat er den Nikolaus kennengelernt.

Während sich der Luxemburger Palast mit dem Porträt besinnlich verabschiedet, wählten Herzogin Kate (39) und Prinz William (39) mit einer Weihnachtskarte, die ein Familienbild aus dem Jordanien-Urlaub* zeigt, eine Alternative zum Klassiker. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare