+
Prinz Charles setzt sich für Tierschutz ein.

Prinz Charles kämpft für Tierschutz in Afrika

London - Prinz Charles ruft die Weltgemeinschaft zum Schutz afrikanischer Tiere auf. Der Thronfolger eröffnete eine Artenschutzkonferenz und gab sein größtes Anliegen preis.

Mit einem dringlichen Appell hat Prinz Charles die Weltgemeinschaft zum Schutz von Tieren in Afrika vor Wilderern aufgerufen. Der britische Thronfolger eröffnete am Donnerstag in London eine Artenschutzkonferenz, an der Regierungsvertreter aus 50 Ländern teilnahmen, darunter auch Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD). Vor allem Elefanten und Nashörner seien in Afrika der Wilderei durch mafiaähnlich und terroristisch organisierte Banden ausgeliefert, betonte Charles. „Wie nie zuvor befindet sich Afrika im Krieg, um sein Wild zu schützen“, sagte er. Er forderte Länder wie China auf, wirksam die Nachfrage nach Produkten aus Elfenbein und Nashorn einzudämmen.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande

Kommentare