+
Prinz Charles sorgte bei seinem Besuch auf  Schloss Langenburg in Baden-Württemberg für eine Überraschung.

Überaschung bei Besuch in Baden-Württemberg

Prinz Charles spricht Deutsch

Langenburg - Prinz Charles (64) hat die Gäste bei einer Konferenz im baden-württembergischen Schloss Langenburg mit seinen exzellenten Deutschkenntnissen überrascht.

Mit britischem Akzent zwar, aber ohne zu stocken, gratulierte er den Veranstaltern „zu ihren enormen Anstrengungen bei der Organisation dieses Forums“ und gab zu: „Ich sage nur sehr ungern, dass es über 50 Jahre her ist, dass ich hier war.“ Prinz Charles ist ein Onkel zweiten Grades von Philipp Fürst zu Hohenlohe-Langenburg. Für die nachfolgende Rede schwenkte Charles am Montag aber ins Englische.

dpa

Träumen vom Thron: Prinz Charles feiert seinen 60. Geburtstag

Träumen vom Thron: Prinz Charles feiert seinen 60. Geburtstag

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
TV-Koch Steffen Henssler hat Angst vor Geografie-Fragen
Wo genau liegt Nottingham? Wo fließt die Donau ins Meer? Solche Fragen sind nichts für den TV-Koch, der mit "Schlag den Henssler" in die Fußstapfen von Stefan Raab tritt.
TV-Koch Steffen Henssler hat Angst vor Geografie-Fragen
Dieses Foto ist ein „Meilenstein“: Hier zeigt Prinz Harry seine Neue
Zum allerersten Mal hat sich Prinz Harry gemeinsam mit seiner  Meghan Markle ablichten lassen. Die beiden sollen seit über einem Jahr ein Paar sein, öffentliche …
Dieses Foto ist ein „Meilenstein“: Hier zeigt Prinz Harry seine Neue
Howard Carpendale kann mit Kritik gut umgehen
Trotz seines großen Erfolges lebt Howard Carpendale nicht in einem Elfenbeinturm. Kritik steht der Sänger ganz offen gegenüber.
Howard Carpendale kann mit Kritik gut umgehen

Kommentare