+
Prinz Charles wirbt für Wolle.

Einsatz für den Umweltschutz

Prinz Charles vergräbt Pullis im Garten

London - Prinz Charles ist Schirmherr einer Kampagne, die für die "vergessene Faser" Wolle wirbt - mit einer besonderen Aktion: Im Garten von Clarence House wurden Pullis vergraben.

Der britische Thronfolger Prinz Charles (65) hat mit einer besonderen Aktion in seinem Garten für Wolle geworben. Wolle sei eine „vergessene Faser“, sie sei „belastbar, umweltverträglich und nachhaltig“, sagte Charles, der sich seit Jahren für den Umweltschutz einsetzt, am Donnerstag in London. Kleidung aus Wolle sei zudem sehr sicher, da die Faser feuerfest sei. Um zu zeigen, wie biologisch abbaubar das Material ist, wurden zwei Pullis in einem Blumenbeet im Garten von Clarence House vergraben - einer aus Wolle und einer aus Synthetik-Fasern. Sie - beziehungsweise die Reste - sollen später wieder ausgebuddelt werden. Der Termin war Teil einer „Wolle-Kampagne“, deren Schirmherr Charles ist.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Très belle, Michelle! Schlagerstar in der Philharmonie
München - Dieser Frau verzeiht man fast alles – sogar, dass sie sich beim Bohlen-Unfug „Deutschland sucht den Superstar“ bei RTL als Jurorin verdingt. Das ist kein …
Très belle, Michelle! Schlagerstar in der Philharmonie
Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Die Hochburgen mögen Köln, Mainz oder Düsseldorf sein, aber auch in Berlin weiß man, wie Karneval geht.
Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig
Blauer Himmel und eine schwebende Karnevalskönigin - in Venedig ist wieder Karneval, Zeit der Masken und extravaganten Kostüme.
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig
3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen
Der beste Mann läuft langsamer als im vergangenen Jahr, die schnellste Frau verbessert ihre Zeit. Eine Qual ist es allemal. Nach dem Treppenläufer-Marathon heißt es …
3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen

Kommentare