+
Prinz Felix und Prinzessin Claire von Luxemburg 2014 mit ihrer Tochter Amalia Gabriela Maria Teresa. Foto: Thomas Frey

Royaler Nachwuchs

Prinz Félix und Prinzessin Claire im Babyglück

Luxemburg - Prinzessin Claire stammt aus Deutschland. Jetzt ist die Gattin von Luxemburgs Prinz Féliix zum zweiten Mal Mutter geworden.

Luxemburgs Prinz Félix (32) und Prinzessin Claire (31) haben ihr zweites Kind bekommen. Der kleine Prinz wurde am Montag in den frühen Morgenstunden in einem Krankenhaus in Genf geboren, wie das großherzogliche Hofmarschallamt in Luxemburg mitteilte.

Prinz Félix sei bei der Geburt dabei gewesen, Mutter und Sohn gehe es bestens. Der Name des Nachwuchses war zunächst nicht bekannt. Prinz Félix und die gebürtige Hessin Claire Lademacher haben bereits die gemeinsame Tochter Amalia. Sie war im Juni 2014 geboren worden.

Luxemburgs großherzogliche Familie und Familie Lademacher im Taunus teilten das "Glück der stolzen Eltern", hieß es. Prinz Félix ist der zweitälteste Sohn von Luxemburgs Großherzog Henri. Er hatte seine Braut 2001 in einem Schweizer Internat kennengelernt. Lademacher ist in Usingen im Taunus aufgewachsen. Luxemburg ist das einzige Großherzogtum der Welt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare