+
Hat seine ersten Schritte hinter sich: Prinz George.

"Kannst Du am Donnerstag spielen?"

Erste Schritte! Briten fordern: Prinz George zur WM

London - Prinz George hat seine ersten Schritte getan. Zwar an der Hand von Mama Kate - doch die Engländer feiern den kleinen Prinzen schon jetzt als nächste WM-Hoffnung der "Three Lions".

Ein kleiner Prinz wird groß: Gut fünf Wochen vor seinem ersten Geburtstag ist Großbritanniens Prinz George an der Hand seiner Mutter Kate unternehmungslustig über eine Wiese gelaufen. Das berichteten britische Medien am Montag. George war gemeinsam mit seinen Eltern zu Besuch im englischen Cirencester.

Während Papa William und Onkel Harry Polo spielten, beschäftigte der Prinz sich mit einem Stoffball. Angesichts von Englands Niederlage bei der Fußball-WM gegen Italien am Wochenende fragt die Daily Mail hoffnungsvoll: „Kannst du am Donnerstag gegen Uruguay spielen, George?“ Der Prinz feiert am 22. Juli seinen ersten Geburtstag.

dpa

Das sind Europas Königshäuser

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lady Diana und Prinz Charles: Die große Liebeslüge
Die Märchenhochzeit zwischen Diana und Prinz Charles verfolgten Millionen Menschen in der ganzen Welt. Ebenso den erbitterten Rosenkrieg, als es zur Scheidung kam. Was …
Lady Diana und Prinz Charles: Die große Liebeslüge
Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
In einem Interview hat Sängerin Kerstin Ott Details über ihre Hochzeit mit ihrer Freundin Karolina Köppen verraten. „Ein rauschendes Fest“, doch etwas fehlte.
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium

Kommentare