+
Prinz George wird seinen nächsten öffentlichen Auftritt wohl im Fußball-Stadion absolvieren

Sein nächster öffentlicher Auftritt?

Prinz George: Bald schon im Fußball-Stadion 

London - Prinz George wird seinen nächsten öffentlichen Auftritt nach der Taufe wohl im Fußball-Stadion absolvieren. So hat es zumindest Papa Prinz William versprochen. Ob er Kate vorher gefragt hat?

Prinz William ist ein großer Fußball-Fan und will diese Leidenschaft an seinen Sohn Prinz George weitergeben

Prinz George, jüngster Spross der britischen Königsfamilie, soll nach dem Willen seines Vaters William Fan des englischen Fußball-Premier-League-Clubs Aston Villa werden. Er werde den kleinen Prinzen bald ins Stadion mitnehmen, kündigte William an. Ob er zuvor seine Frau Kate (ehemals Kate Middleton) gefragt hat, ist leider nicht bekannt.

"Wenn Aston Villa im Villa Park Manchester United verprügelt, dann wird mein Sohn dabeisein", sagte William in einer Videobotschaft, die am Samstag zum 150-jährigen Bestehen des englischen Fußballverbandes FA ausgestrahlt wurde. Die beiden Teams treffen am 15. Dezember das nächste Mal aufeinander. Wenn Herzogin Kate ein Wörtchen mitzureden hat, wird es aber vermutlich noch etwas dauern, bis sie ihre beiden Männer ins Stadion lässt. Immerhin ist Prinz George erst zarte drei Monate alt.

Hier können Sie Prinz Williams Videobotschaft sehen

Der 31 Jahre alte Prinz William ist Präsident der Football Association und spielt selbst gern Fußball, etwa im Londoner Battersea Park. William hatte aus Anlass des Verbandsjubiläums erstmals ein Fußball-Ligaspiel im Garten des Buckingham-Palastes austragen lassen. Seine Leidenschaft will er nach Möglichkeit ein seinen Sprössling weitergeben.

Hier geht's zu den offiziellen Fotos von der Taufe von Prinz George

Prinz George: Fotos von der Taufe

Prinz George: Fotos von der Taufe

dpa/pie

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Wer sich morgens beim Blick in den Spiegel alt fühlt, der muss nicht enttäuscht in den Tag starten. In dem Fall fehlen nur die richtigen Kleidungsstücke, in den …
Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song

Kommentare