+
Herzogin Kate und Prinz William haben sich für Taufpaten entscheiden

Jetzt offiziell

Prinz George: Überraschung bei den Taufpaten

London - Am Mittwoch wird Prinz George, Sohn von Prinz William und Kate Middleton, getauft. Nun wurde die Liste der Taufpaten vom Kensington Palast veröffentlicht. Und die birgt eine Überraschung.

Zara Tindall, Cousine von Prinz William und Enkelin der Queen, ist wohl die prominenteste von sieben Paten, die am Mittwochnachmittag die Taufe des kleinen Prinz George bezeugen sollen. Das teilte der Kensington Palast am Mittwoch mit, wenige Stunden vor Beginn der Zeremonie. Die 32 Jahre alte Tochter von Prinzessin Anne erwartet gemeinsam mit ihrem Ehemann Michael selbst ein Kind. Tindall ist das einzige Mitglied der royalen Familie, das Taufpate sein wird.

Das sind Prinz Georges Taufpaten

Neben der Weltklasse-Reiterin Tindall werden auch Oliver Baker (ein früher Studienfreund von Prinz William und Kate Middleton), Emilia Jardine-Paterson (eine Schulfreundin von Kate) sowie Jamie Lowther-Pinkerton (ein ehemaliger Privatsekretär des Paares) für den kleinen Prinzen Pate stehen.

Außerdem werden Julia Samuel (eine enge Freundin von Williams Mutter Diana), William van Cutsem (ein Freund Williams seit Kinderzeiten) sowie Earl Hugh Grosvenor die Patenschaft übernehmen.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Eine Überraschung hielt die Liste dann doch noch parat. Denn anders als von vielen erwartet, stehen weder Prinz Williams Bruder Harry, noch Herzogin Kates Schwester Pippa Middleton auf der Liste der Taufpaten.

dpa/mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lindsey Vonn postet Horrorfoto - und sorgt für Liebesgerüchte 
Lindsey Vonn schockt ihre Fans mit einem schwer zu ertragendem Horrorbild. Gleichzeitig machen Liebesgerüchte die Runde. Der Ski-Star soll einen Sportler daten.  
Lindsey Vonn postet Horrorfoto - und sorgt für Liebesgerüchte 
Todesursache von Avicii: Spekulationen, dass der Alkohol ihn umbrachte
Die Todesursache von Avicii bleibt unter Verschluss. In den Medien wird spekuliert, ob der Alkohol ihn umbrachte. Diese Vermutung legt ein TMZ-Bericht nahe.
Todesursache von Avicii: Spekulationen, dass der Alkohol ihn umbrachte
Benedict Cumberbatch schätzt Alltagshelden
Auf der Leinwand verkörpert Benedict Cumerbatch Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten. Aber eigentlich kommt es auf etwas anderes an.
Benedict Cumberbatch schätzt Alltagshelden
Royal Baby Nummer 3: Die ganze Welt wartet auf einen Namen
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Zwei Tage nach der Geburt hat der Mini-Prinz immer noch keinen Namen. Lüften Prinz William und Kate …
Royal Baby Nummer 3: Die ganze Welt wartet auf einen Namen

Kommentare