+
Prinz George bei der Taufe seines Bruders. Foto: Chris Jackson

Prinz George zunehmend von Paparazzi belästigt

London (dpa) - Prinz George (2), der jüngste direkte Thronfolger im britischen Königshaus, wird immer mehr von Paparazzi belästigt.

Wie der Kensington Palast am Freitag in London mitteilte, habe die Zahl von unerlaubt geschossenen Fotos des kleinen Prinzen in den vergangenen Monaten stark zugenommen. Pressefotografen hätten zuletzt zu immer "extremeren Methoden" und teils zu gefährlicheren Taktiken gegriffen, um Bilder vom Leben des Zweijährigen zu bekommen. Unter anderem hätten sie sich in Sanddünen an der Küste versteckt, um Aufnahmen von George zu bekommen, während er mit seiner Großmutter am Strand spielte. Ein Sprecher des Kensington-Palasts, in dem Georges Eltern Prinz William und seine Frau Kate (beide 33) mit ihren beiden Kindern leben, appellierte an Medienvertreter, lediglich offizielle Bilder von George zu veröffentlichen. Prinz George ist die Nummer drei in der direkten Thronfolge des britischen Königshauses.

Mitteilung des Kensington-Palastes

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
Die Tragödie von Manchester hat auch Céline Dion tief bewegt. Bei einem Konzert in Leeds gedachte sie der Opfer mit rührenden Worten.
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
"Alarm für Cobra 11"-Star verschiebt Hochzeit
Eigentlich wollte Schauspieler Erdogan Atalay in knapp zwei Wochen heiraten. Daraus wird jedoch nichts - die Sterne stehen zu ungünstig.
"Alarm für Cobra 11"-Star verschiebt Hochzeit
Flugbegleiter huldigen Britney Spears
Im Video zu ihrem Hit "Toxic" tänzelte Spears 2004 als Stewardess durch ein Flugzeug. 13 Jahre später heißen echte Flugbegleiter die Sängerin in Asien willkommen - mit …
Flugbegleiter huldigen Britney Spears
Sterne stehen nicht richtig: „Cobra 11“-Star verschiebt Hochzeit 
Eigentlich war die Hochzeit von „Alarm für Cobra 11“-Star Erdogan Atalay (50) und seiner Verlobten (40) für den 7. Juli geplant. Doch daraus wird erstmal nicht, da die …
Sterne stehen nicht richtig: „Cobra 11“-Star verschiebt Hochzeit 

Kommentare