Prinz Harry bekommt unerwünschten Besuch

- London - In London sind nach einem Bericht der "Sun" die Alarmglocken über die Sicherheit von Prinz Harry in der renommierten Militärakademie Sandhurst losgegangen.

<P>Ein Reporter des Blatts hatte sich mit einem Auto Zugang zu dem Gelände westlich von London verschafft, wo der 20 Jahre alte Sohn von Thronfolger Prinz Charles seine Offiziersausbildung absolviert. Dort habe der Journalist unbemerkt den Enkelsohn der Königin beim Marschieren gefilmt, selbst eine Pseudo-Bombe gebastelt und mit einem Handy Dokumente an einer Wand fotografiert, schilderte die "Sun". Er sei auf dem abgesperrten Militärgelände in sieben Stunden einmal angehalten worden, habe sich aber weiter dort bewegen können.</P><P>Verteidigungsminister John Reid bewertete den Vorfall als schweren Verstoß gegen die Sicherheit und ordnete sofort eine Untersuchung an. Der "Sun"-Reporter hatte nach dem Zeitungsbericht über Internet beantragt, die Bücherei von Sandhurst besuchen zu dürfen. Dies sei ihm erlaubt worden, aber nach dem Passieren der Wache habe er sich ohne Eskorte unbehindert in dem zum Teil buschigen Gelände bewegen können. </P><P>"Ich hätte den Prinzen in die Luft jagen können", lautete die Schlagzeile der Zeitung neben einem Bild von Soldaten, die mit ihren Waffen ein Gebäude betreten. Das Bild sei von dem Auto des Reporters neben dem Eingang aus gemacht worden, berichtete das Blatt.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gucci im Rausch, Wunderkind im Widerstand
Erster Tag der Mailänder Modewoche und gleich zwei Highlights. Gucci mixte über alle Grenzen hinweg. Und Wunderkind präsentierte sich mit einer politischen Botschaft.
Gucci im Rausch, Wunderkind im Widerstand
Mit 50: Caroline Beil wieder schwanger
Köln - Spätes Mutterglück für Moderatorin Caroline Beil: Die 50-Jährige bekommt ein zweites Kind. Die Freude ist dementsprechend groß.
Mit 50: Caroline Beil wieder schwanger
Neues von den Lombardis: Sarah ohne Pietro im TV?
München - Was macht Sarah Lombardi, wenn Sohnemann Alessio schäft? Sie geht live. Auf Facebook sprach sie am Dienstagabend über ihre Zukunftspläne.
Neues von den Lombardis: Sarah ohne Pietro im TV?
Opernball: Goldie Hawn will mit Richard Lugner Walzer tanzen
Wien - Baumeister Richard Lugner kann auf einen Tanz mit seinem diesjährigen Stargast beim Wiener Opernball, dem Filmstar Goldie Hawn, hoffen. Derweil gab es auf der …
Opernball: Goldie Hawn will mit Richard Lugner Walzer tanzen

Kommentare