+
Prinz Harry.

Prinz Harry erfüllt sich Traum in den USA

Las Vegas - Mit der Harley über endlose amerikanische Straßen nach Las Vegas - auch für einen britischen Royal ist das ein Traum. Prinz Harry hat ihn sich erfüllt.

Der derzeit in den USA stationierte Prinz Harry mietete sich für einen Wochenendausflug in die Glücksspielmetropole mit mehreren Kameraden eine Harley. Harry, der mit 20 anderen britischen Soldaten eine Helikopterausbildung auf einem Luftwaffenstützpunkt im Süden von Arizona absolviert, stieg nach Angaben des “People“-Magazins im Fünf-Sterne-Hotel “Wynn Las Vegas“ ab. Am Samstagabend sah er sich gemeinsam mit vier Freunden unter anderm die Show des Cirque de Soleil an. Am vergangenen Montag kehrte er wieder nach Arizona zurück.

Schnelles Babyglück in Europas Königshäusern

Schnelles Babyglück in Europas Königshäusern

dapd

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
"Sie haben bestimmt genug Toaster", schreibt der britische Komiker Russel Brand in seiner Online-Petition. Seine Forderung, Prinz Harry ein Gebäude für eine …
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Eine Überdosis an Medikamenten ist die Ursache für den Tod des Musikers Tom Petty im Oktober vergangenen Jahres. Das hat der zuständige Chefpathologe nun mitgeteilt.
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben
Sie war in vielen Hollywood-Filmen der 1950er und 1960er Jahre zu sehen, nun ist die Schauspielerin Dorothy Malone im Alter von 92 Jahren gestorben.
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben

Kommentare