Prinz Harry gibt Rauchzeichen

London - Prinz Harry kann es offenbar nicht lassen. Wie der "Daily Mirror" in seiner Webausgabe meldet, wurde der 23- Jährige während der Rückreise von Kapstadt nach London dabei beobachtet, wie er sich beim Zwischenstopp auf einem Flughafen eine Zigarette ansteckte.

Dabei hatte sich der "kleine Prinz" zu Beginn seines Militäreinsatzes in Afghanistan vor wenigen Wochen bei den Kameraden zunächst als Nichtraucher ausgegeben. Er soll jedoch auch dort bereits die eine oder andere Zigarette geschnorrt haben. Während seines Südafrika-Urlaubs mit Freundin Chelsy Davy (22) hat Harry es also offenbar nicht geschafft, vom Nikotin loszukommen. Dem Vernehmen nach greift er seit seinem 14. Lebensjahr zu Glimmstängeln.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Paul McCartney bedankt sich für Englands WM-Sieg
Das war ein Geburtstagsgeschenk in letzter Minute: Sir Paul McCartney war happy.
Paul McCartney bedankt sich für Englands WM-Sieg
Palina Rojinski: So freizügig zeigt sich die ARD-Expertin 
Palina Rojinski berichtet live von der WM 2018 aus Russland, ihrem ehemaligen Heimatland. Auf Instagram lässt die ARD-Expertin nun tief blicken.
Palina Rojinski: So freizügig zeigt sich die ARD-Expertin 
Ex von Gigi Hadid spricht über Beziehung - sie zeigt sehr privates Foto 
Ist Supermodel Gigi Hadid wieder zu haben, oder noch mit Zayn Malik zusammen? Jetzt spricht er Klartext.
Ex von Gigi Hadid spricht über Beziehung - sie zeigt sehr privates Foto 
Seltene Bilder von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit
Mit makellosem Make-Up und perfekt gestylt - so kennen wir Helene Fischer. Umso mehr interessiert ihre Fans, wie die Schlagerkönigin eigentlich ungeschminkt aussieht. 
Seltene Bilder von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.