+
Prinz Harry bei einer Militärübung in Neuseeland. Foto: Ross Setford

Prinz Harry hat Nichte Charlotte noch nicht gesehen

London (dpa) - Prinz Harry (30) hat seine vor zwei Wochen geborene Nichte Charlotte noch immer nicht kennengelernt. Der Prinz ist gerade von einer Übung in Australien zurück, wo er vier Wochen in der Armee des Commonwealth-Landes trainiert hat.

"Es ist immer noch nicht passiert", sagte Harry der BBC. "Die Zeit wird zeigen, wann ich mal eine Chance habe", fügte er hinzu. Am Montag besuchte Harry die Chelsea-Flower Show, eine der größten Gartenausstellungen Großbritanniens. Eine der Anlagen ist der Hilfsorganisation Sentebale gewidmet, die sich für arme Kinder in dem afrikanischen Land Lesotho einsetzt. Harry und sein Bruder William sind seit Jahren Schirmherren der Organisation.

Website Sentebale

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schutzhülle für die grausten Tage des Jahres
Regenjacken - das sind doch diese unformigen Hüllen in Schwarz oder Dunkelgrün, die irgendwie an Zelte erinnern. Oder etwa nicht mehr? Modisch und stylish präsentieren …
Schutzhülle für die grausten Tage des Jahres
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Nach acht gemeinsamen Jahren folgt jetzt offenbar das Aus: „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers soll sich nach einem Medienbericht von ihrem Mann Andreas Pfaff getrennt …
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Die britische Herzogin Kate (35) hat am Montag spontan einen Tanz im Bahnhof Paddington Station in London aufgeführt. Eine Überraschung. Viele Termine hatte Kate in den …
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik
Roberto Blanco hat noch nie ein Geheimnis aus seinem Privatleben gemacht. Auch in seiner Autobiografie erzählt er offen. Kritik dafür gibt es vor allem von einer Seite.
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik

Kommentare