+
Prinz Harry hat einen Freund bei der Anzeige eines Raubüberfalls

Prinz Harry hilft bei Anzeige eines Überfalls

London - Prinz Harry hat einen Freund bei der Anzeige eines Raubüberfalls unterstützt. Die 27-jährige Nummer drei der britischen Thronfolge zeigte sich auf einer Londoner Polizeistelle, um seinem Bekannten zu helfen.

Dieser war ausgeraubt worden, wie das Büro Clarence House mitteilte. Britischen Medienberichten zufolge wurde Thomas van Straubenzee auf einer Straße im Süden von London ausgeraubt, als er gerade mit Prinz Harry telefonierte. Der Prinz sei daraufhin durch die Stadt geeilt, um ihm zu helfen. Als er Van Straubenzee nicht finden konnte, habe er die örtliche Polizeistelle aufgesucht und dort als Zeuge ausgesagt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Der frühere argentinische Weltklasse-Fußballer spielte von 1984 bis 1991 bei dem neapolitanischen Club. 30 Jahre nach dem Gewinn des ersten Meisterschaftstitels des …
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Nach Sex-Video: Pietro Lombardi postet wütendes Statement
Köln - Pietro Lombardi muss zur Zeit einiges verkraften. Da kann ein bisschen Ablenkung nicht schaden. Nach einigen heißen Gerüchten stellt Pietro jetzt klar, wie es um …
Nach Sex-Video: Pietro Lombardi postet wütendes Statement
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter
Los Angeles - Süße Überraschung für ihre Tochter Willow: Wenige Wochen nach der Geburt ihres Sohnes hat Sängerin Pink für ihre Tochter eine Party veranstaltet.
Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter

Kommentare