Herzogin Kate steht neben Prinz Harry und Prinz William
+
Herzogin Kate, Prinz Harry und Prinz William galten früher als eingespieltes Team.

Erstes Treffen nach Interview

Prinz Harry sieht seine Familie wieder: Kommt es bei Prinz Philips Beerdigung zur Versöhnung?

  • Larissa Glunz
    vonLarissa Glunz
    schließen

Mit seinem Umzug in die USA kehrte Prinz Harry der Royal Family endgültig den Rücken zu, bei Prinz Philips Beerdigung treffen sie wieder aufeinander.

Windsor – Nach monatelanger Abwesenheit ist Prinz Harry (36) in seine alte Heimat zurückgekehrt. Für die Beerdigung seines Großvaters Prinz Philip (99, † 2021) reiste er bereits vor einigen Tagen nach Großbritannien. Die Royal Family findet sich am 17. April in der St. George‘s Chapel auf Schloss Windsor zusammen, dort wird Philip seine letzte Ruhestätte finden.

Aufgrund der Corona-Pandemie wird nur eine kleine Trauergemeinde von dem Herzog von Edinburgh Abschied nehmen, neben Prinz Harry werden auch Prinz Charles (72) und Prinz William (38) erwartet. Es ist das erste persönliche Aufeinandertreffen des Vater-Sohn-Trios nach Ausstrahlung des Interviews. Bereits im Vorfeld soll Harry das Gespräch mit den beiden gesucht haben, berichtete der Mirror, eine Aussprache am Telefon soll jedoch nicht stattgefunden haben. Die Familie möchte sich aktuell voll und ganz auf den Abschied von Prinz Philip konzentrieren. Viele Royal-Fans hoffen nach wie vor auf eine Versöhnung der Königsfamilie bei Prinz Philips Beerdigung*, die Chancen stehen jedoch schlecht. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare