Prinz Harry lässt die Champagnerkorken knallen

- London - Der britische Prinz Harry (18) ist wieder als trinkfreudiger Partygast aufgefallen. Im Londoner Nachtclub Chinawhite feierte er eine halbe Nacht lang mit Freunden den Sieg seiner Polo-Mannschaft. Wie die "Sun" berichtet, wippte der Prinz mit gerötetem Gesicht heftig mit, als seine Sportfreunde champagnerselig auf den Tischen tanzten.

Prinz Harry, ständig mit einem Glas und mit einer Zigarette in der Hand unterwegs, genoss die Gesellschaft hübscher junger Mädchen. "Es gab Champagner satt, und Harry war sehr lustig", sagte ein anderer Gast. Im vergangenen Monat war Harry stundenlang mit seinen Freunden auf einer Sauftour durch mehrere Londoner Clubs. Der Prinz war von seinem Vater Charles vor zwei Jahren zum Besuch einer Entzugsklinik gezwungen worden, nachdem er regelmäßig in Kneipen trank und auch Haschisch rauchte.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hat Shakira Millionen an Steuern hinterzogen?
Weil sie in Spanien steuerpflichtig sei, wird Shakira Steuerhinterziehung vorgeworfen. Die spanische Staatsanwaltschaft prüft den Fall nun.
Hat Shakira Millionen an Steuern hinterzogen?
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
Toaster haben sie sicher genug. Comedian Russell Brand hat eine seriöse Geschenkidee für die Royal Wedding.
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
In den 90er Jahren macht sie als Blümchen Karriere. Aber Jasmin Wagner lebt trotzdem gerne im Hier und Jetzt.
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert
Über Alkohol-Ausfälle hüllen Prominente in der Regel den Mantel des Schweigens. Nicht so Bastian Pastewka, der jetzt über einen kürzlichen Ausfall gesprochen hat.
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert

Kommentare