Prinz Harry lässt die Champagnerkorken knallen

- London - Der britische Prinz Harry (18) ist wieder als trinkfreudiger Partygast aufgefallen. Im Londoner Nachtclub Chinawhite feierte er eine halbe Nacht lang mit Freunden den Sieg seiner Polo-Mannschaft. Wie die "Sun" berichtet, wippte der Prinz mit gerötetem Gesicht heftig mit, als seine Sportfreunde champagnerselig auf den Tischen tanzten.

Prinz Harry, ständig mit einem Glas und mit einer Zigarette in der Hand unterwegs, genoss die Gesellschaft hübscher junger Mädchen. "Es gab Champagner satt, und Harry war sehr lustig", sagte ein anderer Gast. Im vergangenen Monat war Harry stundenlang mit seinen Freunden auf einer Sauftour durch mehrere Londoner Clubs. Der Prinz war von seinem Vater Charles vor zwei Jahren zum Besuch einer Entzugsklinik gezwungen worden, nachdem er regelmäßig in Kneipen trank und auch Haschisch rauchte.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare