+
Prinz Harry ist zum zweiten Mal in Afghanistan.

Der zweite Einsatz am Hindukusch

Prinz Harry: Militäreinsatz in Afghanistan

London - Das Partyleben ist für Prinz Harry erst einmal vorbei: Der dritte der britischen Thronfolge ist bereits zum zweiten Mal in Afghanistan. Bis zum ersten Einsatz hat er aber noch Zeit.

Das Partyleben ist für Prinz Harry erst einmal vorbei: Der dritte der britischen Thronfolge hält sich seit Freitag zu seinem zweiten Einsatz als Hauptmann des Heeres in Afghanistan auf. Einsätze als Hubschrauberpilot wird er aber vorerst nicht fliegen. Am Sonntag schloss er einen zweitägigen Erstehilfekurs, eine Einweisung in das Entdecken von Sprengfallen sowie Schießübungen ab, wie die Behörden in London mitteilten. Ab (dem morgigen) Montag werde er in die Besonderheiten der Ausstattung der in Afghanistan stationierten Apache-Kampfhubschrauber eingewiesen, der erste Einsatz werde frühestens nach sieben Tagen kommen.

Prinz Harry: Patriot und Party-Prinz

Prinz Harry wird 30: Ein Leben zwischen Party und Charity

Der erste Afghanistanaufenthalt des 27-jährigen Prinzen dauerte Ende 2007 nur zehn Wochen. Er wurde abgebrochen, nachdem zusätzliche Sicherheitsbedenken entstanden, weil der zunächst geheim gehaltene Aufenthalt Harrys öffentlich bekannt wurde.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz

Kommentare