1. Startseite
  2. Boulevard

Prinz William und Prinz Harry: So lief das Aufeinandertreffen bei der Enthüllung der Diana-Statue

Erstellt:

Von: Judith Braun

Kommentare

Prinz Harry und Prinz William enthüllten zum 60. Geburtstag ihrer verstorbenen Mutter, Prinzessin Diana, eine Statue.

London - Am 1. Juli 2021 wäre Lady Di 60 Jahre alt geworden. Ihr zu Ehren enthüllten die beiden Brüder, Prinz William und Prinz Harry, an diesem Tag eine Statue ihrer verstorbenen Mutter, die 1997 bei einem tragischen Autounfall ums Leben kam. Dabei wurde nicht nur die Statue selbst mit großer Spannung erwartet. Seit dem Skandal-Interview von Prinz Harry und Ehefrau Meghan zusammen mit Oprah Winfrey herrscht nämlich Eiszeit zwischen den beiden Söhnen von Prinzessin Diana. Selbst an der Beerdigung ihres Großvaters Prinz Philip im April diesen Jahres fand angeblich keine Aussöhnung zwischen den beiden statt. Nun enthüllten sie allerdings gemeinsam das Andenken für ihre Mutter und traten dabei zusammen in der Öffentlichkeit auf.

Prinz William und Prinz Harry treffen an Ehrentag von Lady Di aufeinander

Seite an Seite liefen die beiden Brüder nebeneinander, das zeigen Fotos der Zeremonie am Kensington-Palast. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit enthüllten sie später die Statue für ihre verstorbene Mutter. „Wir wünschen uns jeden Tag, dass sie noch bei uns wäre, und wir hoffen, dass diese Statue für immer als Symbol ihres Lebens und ihres Vermächtnisses gesehen wird“, sagten William und Harry laut Informationen der britischen Zeitung „The Sun“. Dabei sollen sie keine Rede gehalten haben, sondern diese Zeilen in einer Pressemitteilung veröffentlicht haben.

Wie die Sun weiter berichtet, sollen die Brüder bei ihrem wichtigen Zusammentreffen sogar gescherzt und gelacht haben. „Heute, am 60. Geburtstag unserer Mutter, erinnern wir uns an ihre Liebe, Stärke und ihren Charakter – Eigenschaften, die sie zu einer Kraft des Guten auf der ganzen Welt gemacht haben und unzählige Leben zum Besseren verändert haben“, soll es weiter in ihrer Erklärung heißen. Neben William und Harry nahmen auch die Geschwister von Prinzessin Diana, Charles Spencer, Lady Sarah McCorquodale und Lady Jane Fellowes, teil. Queen Elizabeth II. und Prinz Charles waren jedoch nicht vor Ort.

Prinz William und Prinz Harry enthüllen gemeinsam Statue für Lady Di

Statue Lady Di
Die Statue zu Ehren von Prinzessin Diana © Dominic Lipinski / POOL / AFP

Die imposante Statue, die zum Gedenken an ihre geliebte Mutter aufgestellt wurde, zeigt Lady Di, die ihre Arme um Kinder gelegt hält. Sie soll zudem eine Gravur eines Auszugs aus dem Gedicht „The Measure of a Man“ enthalten. Dieser Vers war offenbar auch in dem Programmheft des Gedenkgottesdienstes 2007 für Diana enthalten. (jbr)

Auch interessant

Kommentare