+
Im Zuge seiner Ausbildung zum Kampfpiloten geht Prinz Harry in die USA.

Prinz Harry reist nach Kalifornien

London - Prinz Harry reist nach Kalifornien - aber nicht, um Urlaub zu machen, sondern für den letzten Teil seiner Ausbildung zum Kampfpiloten.

Wie das US-Militär am Freitag mitteilte, werde der britische Prinz dabei “wie jeder andere Pilot auch“ behandelt.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Der 27-Jährige trainiert bereits seit 16 Monaten auf dem sogenannten Apache-Kampfhubschrauber. In Kalifornien lernt “Captain Harry“ nun innerhalb von acht Wochen das Zielen und den taktischen Einsatz im Hubschrauber. Das Training dafür findet auf dem Militär-Flugplatz in El Centro nahe der mexikanischen Grenze statt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gucci im Rausch, Wunderkind im Widerstand
Erster Tag der Mailänder Modewoche und gleich zwei Highlights. Gucci mixte über alle Grenzen hinweg. Und Wunderkind präsentierte sich mit einer politischen Botschaft.
Gucci im Rausch, Wunderkind im Widerstand
Mit 50: Caroline Beil wieder schwanger
Köln - Spätes Mutterglück für Moderatorin Caroline Beil: Die 50-Jährige bekommt ein zweites Kind. Die Freude ist dementsprechend groß.
Mit 50: Caroline Beil wieder schwanger
Neues von den Lombardis: Sarah ohne Pietro im TV?
München - Was macht Sarah Lombardi, wenn Sohnemann Alessio schäft? Sie geht live. Auf Facebook sprach sie am Dienstagabend über ihre Zukunftspläne.
Neues von den Lombardis: Sarah ohne Pietro im TV?
Opernball: Goldie Hawn will mit Richard Lugner Walzer tanzen
Wien - Baumeister Richard Lugner kann auf einen Tanz mit seinem diesjährigen Stargast beim Wiener Opernball, dem Filmstar Goldie Hawn, hoffen. Derweil gab es auf der …
Opernball: Goldie Hawn will mit Richard Lugner Walzer tanzen

Kommentare