+
Am Freitag erscheint das zweite Album von Disclosure. 

DJ-Duo mit neuem Album

Prinz Harry verkleidet bei Disclosure-Konzert

London - Wer hat sich denn da im Publikum versteckt? Prinz Harry gönnt sich einen Besuch beim Konzert vom DJ-Duo Disclosure in London. 

Das britische DJ-Duo Disclosure hat auf einem seiner Konzerte schon einmal royalen Besuch bekommen. „Da haben wir bei einem Festival mal Prinz Harry verkleidet als Robin Hood im Publikum entdeckt. Das war cool“, sagte Howard Lawrence (21) im Interview der Deutschen Presse-Agentur.

Fans der Royal Family sind die beiden Brüder Howard und Guy (24) nicht. „Ich bin mir aber sicher, dass sie einen großartigen Job machen und 'ne tolle Zeit im Palast haben“, sagte Guy Lawrence. „Ein cooles Haus haben sie. Da würde ich auch gerne wohnen!“

Zwei Jahre nach dem Premierenerfolg „Settle“ erscheint an diesem Freitag das zweite Album von Disclosure mit dem Titel „Caracal“. Darauf zu hören sind auch musikalische Gäste wie der mehrfache Grammy-Gewinner Sam Smith, dem das Bruder-Duo vor zwei Jahren zum Durchbruch verholfen hatte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Sie ist wohl die berühmteste Einwohnerin von Saint-Tropez: Brigitte Bardot, die schon seit vielen Jahren in dem mondänen Örtchen an der Côte d'Azur lebt. Jetzt erhält …
Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Brigitte Bardot lebt seit Jahren zurückgezogen in Saint-Tropez (Frankreich). In dem französischen Badeort tummeln sich im Sommer Milliardäre und Stars. 
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Was wird uns das Ergebnis der Bundestagswahl bescheren? Darüber hat sich auch Bruno Jonas Gedanken gemacht. Im Interview spricht der Kabarettist über die politischen …
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten

Kommentare