Prinz Harry tanzt zu Reggae

London - Prinz Harry scheint ein großer Tänzer zu sein. In Kingston ließ er sich von Reggae-Rhytmen inspirieren und schwang das Tanzbein.

Prinz Harry (27) hat seine Großmutter, die britische Königin Elizabeth II., für ihre Vorbild-Funktion sowohl als Staatsoberhaupt als auch Familienmensch gelobt. "Sie verbindet alle ihre Stärken als Staatsoberhaupt mit denen einer wunderbaren, sorgenden Großmutter“, sagte Harry am späten Dienstagabend bei einem Dinner zu Ehren der Queen in Jamaika. “Wir, ihre Enkelkinder, lieben sie hingebungsvoll.“ Sie sei für ihn und Millionen von Menschen auf der Welt eine Inspiration.

Prinz Harry: Patriot und Party-Prinz

Prinz Harry wird 30: Ein Leben zwischen Party und Charity

Vor dem Dinner hatte Harry unter anderem ein Jugendzentrum in Kingstone besucht und dort zu Reggae-Rhythmen getanzt. Der Dritte der britischen Thronfolge vertritt seine Oma derzeit bei einer Reise durch die Karibik zu deren 60. Thronjubiläum. Die 85-Jährige hat die Auslandsreisen zu den Feierlichkeiten an Familienmitglieder abgegeben und wird selber Termine im Vereinigten Königreich wahrnehmen.

Am Mittwoch wollte Harry, der selber Militär-Hubschrauberpilot ist, eine Armeebasis in Kingston besuchen und dort an einer Kampfübung teilnehmen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare