+
Prinz Harry ist auch als der "Party-Prinz" bekannt.

Prinz Harry überrascht Restaurantbetreiber

Gila Bend - Prinz Harry hat Mitarbeiter und Gäste des Restaurants "Little Italia" im US-Staat Arizona mit einem Besuch überrascht.

Der 27-Jährige, der sich derzeit zu einer Ausbildung als Hubschrauberpilot in den USA aufhält, war am Freitag mit rund 30 Militärkameraden im Little Italia Restaurant in der Stadt Gila Bend zu Gast. Die Nummer drei der britischen Thronfolge habe eine mit Salami, Schinkenspeck und Wurst belegte Pizza gegessen, sagte Restaurantbesitzer Antonino Buccellato der Zeitung “The Arizona Republic“. Gäste hätten Prinz Harry erkannt und angefangen, zu flüstern und sich zu unterhalten. Es sei aber niemand aufgestanden und habe darum gebeten, mit dem Prinzen zu sprechen, sagte Buccellato.

Prinz Harry: Patriot und Party-Prinz

Prinz Harry wird 30: Ein Leben zwischen Party und Charity

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Shia LaBeouf („Transformers“) war im Juli festgenommen worden, jetzt musste sich der US-Filmstar vor Gericht vor seine Taten verantworten. 
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Bert und Sophia Wollersheim waren ein skurriles Paar. Sieben Jahre waren der ehemalige Rotlicht-König (66) und die Blondine (30) verheiratet. Nun sind die Wollersheims …
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Bahnt sich da etwa die nächste royale Hochzeit an? Prinz Harry war jedenfalls mit seiner Freundin Meghan Markle bei der Queen zum Tee.
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenberg hat sein Leben laut eigener Aussage „in den Dienst des Rock‘n‘Roll gestellt“. Für eine Hochzeit oder gar für Kinder ist da kein Platz.
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn

Kommentare