Alle wollen ein Bild von Prinz Harry und Meghan Markle. Foto: Joe Giddens
1 von 5
Alle wollen ein Bild von Prinz Harry und Meghan Markle. Foto: Joe Giddens
Meghan Markle kommt zu einer Veranstaltung einer HIV/AIDS-Hilfsorganisation im Nottingham Contemporary Centre. Foto: Alastair Grant
2 von 5
Meghan Markle kommt zu einer Veranstaltung einer HIV/AIDS-Hilfsorganisation im Nottingham Contemporary Centre. Foto: Alastair Grant
Voller Erwartung. Foto: Joe Giddens
3 von 5
Voller Erwartung. Foto: Joe Giddens
Der 26. Mai ist als möglicher Hochzeitstermin im Gespräch. Foto: Joe Giddens
4 von 5
Der 26. Mai ist als möglicher Hochzeitstermin im Gespräch. Foto: Joe Giddens
Prinz Harry und Meghan Markle sind stark sozial engagiert. Foto: Joe Giddens
5 von 5
Prinz Harry und Meghan Markle sind stark sozial engagiert. Foto: Joe Giddens

Besuch in Nottingham

Prinz Harry und Meghan Markle nehmen Bad in der Menge

Prinz Harry und Meghan Markle sind begeistert in Nottingham empfangen worden. Neue Informationen zur Hochzeit gibt es auch zu vermelden.

Nottingham (dpa) - Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) haben sich am Freitag erstmals als verlobtes Paar der Öffentlichkeit präsentiert. Im mittelenglischen Nottingham nahmen sie ein Bad in der Menge und genossen das ganz offensichtlich.

Die beiden unterhielten sich gut gelaunt mit Royal-Fans und schüttelten unzählige Hände. Markle trug einen dunkelblauen zweireihigen Mantel. Harry kam ebenfalls im dunklen Mantel mit beigem Schal.

Erst Anfang der Woche hatten die beiden ihre Verlobung bekannt gegeben. Die Hochzeit soll im Mai 2018 in Windsor, westlich von London, gefeiert werden.

Das Paar war zum Welt-Aids-Tag nach Nottingham gekommen und traf sich dort mit Vertretern von Organisationen, die HIV-Infizierte unterstützen. Beide sind seit Jahren stark sozial engagiert.

Britische Medien spekulieren bereits heftig, wann die Hochzeit genau sein soll. Einem Bericht zufolge gilt der 26. Mai als wahrscheinliches Datum. Der Palast äußerte sich bislang nicht dazu.

Die Planung für ihre Hochzeit wollen Harry und Meghan Markle selbst in die Hand nehmen. Auf Überraschungen darf man dabei gefasst sein: "Sie wollen, dass der Tag so gestaltet wird, dass sich die Öffentlichkeit als Teil der Feier fühlen kann", ließ das Paar mitteilen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Niederländisches Königspaar in Luxemburg zu Gast
Die Hochzeit von Harry und Meghan ist vorbei. Was machen die anderen Royals? Das niederländische Königspaar ist auf Staatsbesuch in Luxemburg.
Niederländisches Königspaar in Luxemburg zu Gast
Welcher Rock-Schnitt passt am besten zu mir?
Ist der Rock zu kurz für meine Beine? Wirke ich in dem Maxirock ein wenig klein? Und betont der Bleistiftrock meine breiten Oberschenkel? Die große Auswahl an …
Welcher Rock-Schnitt passt am besten zu mir?
So niedlich! Prinzessin Charlotte verzaubert einfach alle
Natürlich standen Meghan Markle (36)  und Prinz Harry (33) auf der Traumhochzeit im Mittelpunkt. Doch auch die kleinen Royals verzauberten die Hochzeitsgäste, besonders …
So niedlich! Prinzessin Charlotte verzaubert einfach alle
Prinz Harry und Meghan feiern Hochzeitsparty
Was für ein emotionales Hochzeitsgeschenk: Auf der abendlichen Feier in Frogmore House trägt Meghan einen ganz besonderen Ring. Dieser hatte einst Prinzessin Diana …
Prinz Harry und Meghan feiern Hochzeitsparty

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.