Prinz Harry will in Katastrophengebieten helfen

London - Nachdem er auf einen Irakeinsatz verzichten musste, will Prinz Harry (23) nun in Katastrophengebieten helfen. Der britische Prinz würde sich gerne der Nichtregierungsorganisation MapAction anschließen, sagte ein Sprecher des Büros von Prinz Charles.

Es sei noch nichts beschlossen, aber "Harry würde liebend gerne mitmachen". Ein mögliches Einsatzgebiet ist Lesotho im Süden Afrikas.

"Wir hoffen, dass der Prinz für uns im Einsatz ist. Es mag zwar ein paar Probleme damit geben, aber wir werden ihn schon ausbilden", sagte Roger Wedge von MapAction. Die Hilfsorganisation, dessen Schirmherr Harry ist, war unter anderem nach dem Tsunami in Sri Lanka im Einsatz. Sie stellt Karten für Helfer in Katastrophengebieten zur Verfügung.

Im Sommer hatte die Armeeführung Prinz Harry, der als Leutnant in einem Eliteregiment dient, den Einsatz im Irak untersagt. Es hieß, dies sei für die Nummer drei in der britischen Thronfolge zu gefährlich. (dpa)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Helene Fischer verrät: Wem sie im DFB-Pokalfinale die Daumen drückt
Helene Fischer wird beim DFB-Pokalfinale zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt auftreten. Aber wem drückt sie für die Partie die Daumen? Das verrät die …
Helene Fischer verrät: Wem sie im DFB-Pokalfinale die Daumen drückt
Witwe Vicky: Das waren die letzten 30 Minuten im Leben von Cornell
Chris Cornell wurde vor einem Aufgebot der A-Liste aus der Entertainment-Welt auf dem Hollywood Forever Friedhof beigesetzt. Seine Witwe beschreibt nun die letzten 30 …
Witwe Vicky: Das waren die letzten 30 Minuten im Leben von Cornell
Hollywood unter Schock: Ehe-Aus für Ben Stiller und Christine Taylor
Nach 18 gemeinsamen Jahren ist es nun vorbei: Ben Stiller und Christine Taylor, die in Hollywood als mustergültiges Paar angesehen wurden, gaben ihre Trennung bekannt.
Hollywood unter Schock: Ehe-Aus für Ben Stiller und Christine Taylor
Unglaublich! Paris Jackson für Obdachlose gehalten
Dank des Erbe ihres Vaters ist sie eine Multi-Millionärin. Umso unglaublicher, dass Paris Jackson jetzt am Set ihres ersten Films für eine Obdachlose gehalten wurde.
Unglaublich! Paris Jackson für Obdachlose gehalten

Kommentare